27.11.2017
FLUG REVUE

RundflügePassagierrekord für Zeppelin NT

Mit mehr als 24000 Passagieren war die Anfang November beendete Flugsaison 2017 die bisher erfolgreichste für die Deutsche Zeppelin-Reederei.

Zeppelin NT vor Sylt 2017

Im Herbst 2017 tourte der Zeppelin NT auch über Norddeutschland, wie hier vor Sylt (Foto: DZR/Georg Supanz).  

 

Seit Gründung der Deutschen Zeppelin-Reederei und dem Beginn der kommerziellen Zeppelin-Flüge im Jahr 2001 hat weltweit eine viertelmillion Passagiere bei einem Flug im Zeppelin NT die Welt von oben entdeckt. Der Jubiläums-Passagier wurde am 5. September 2017 gezählt.

2017 markierte auch das 20-jährige Jubiläum des Erstflugs des Zeppelin NT Am 18. September 2017 wurde deshalb ein Sonderflug über Friedrichshafen durchgeführt. Mit an Bord war die Crew, die damals den allerersten Flug des Zeppelin NT durchführte: Der Pilot Jesse-Scott Danneker, sein Co-Pilot und Bord-Ingenieur Stefan Unzicker sowie Jürgen Fecher als leitender Flugtest-Ingenieur.

Obwohl die Passagierflüge hauptsächlich von Friedrichshafen aus stattfinden waren die beiden Luftschiffe der Deutschen Zeppelin-Reederei auch „auswärts“ unterwegs. Eine Tour führte im September nach Neumünster, um dort im Auftrag der Zeppelin Baumaschinen GmbH im Rahmen der NordBau-Messe eingesetzt zu werden. Auch zwei Flüge zur Nordsee-Insel Sylt standen auf dem Flugplan.

Zeppelin NT im Einsatz für die Wissenschaft

Im Anschluss daran kam der Zeppelin NT als fliegende Forschungsplattform für Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums Geesthacht über der Nordsee und der Elbe zum Einsatz. Und danach hatten Zeppelin-Passagiere in Flensburg zwei Tage lang die Möglichkeit, ihre schöne Region “zwischen Himmel und Förde” von oben zu betrachten.

Vom 9. bis 12. Oktober wurde der Zeppelin NT im Auftrag der Swiss SkyLab Foundation in der Region Zürich als wissenschaftliche Plattform vorgestellt. Unter Beteiligung von Wissenschaftlern der Uni Zürich, der Uni Basel, der Züricher Stadtpolizei sowie EMPA, ETHZ und ZHAW startete der Zeppelin NT vom Flugplatz Dübendorf aus zu seinen Testflügen.



Weitere interessante Inhalte
Zeppelin Luftschifftechnik Dritter Zeppelin NT für Goodyear fliegt

26.06.2018 - Der dritte Zeppelin NT (Neue Technologie) für den US-Reifenhersteller Goodyear hat in den USA seinen Erstflug erfolgreich absolviert. … weiter

Ultralangstreckenjet dient zur Ersatzteilgewinnung AJW Group zerlegt gebrauchte 777-200LR

17.01.2019 - Die kanadischen Ersatzteilspezialisten der AJW Group haben eine gebrauchte Boeing 777-200LR von Etihad Airways gekauft, um den Jet zu zerlegen und ihn als Ersatzeilspender für andere Boeing 777 zu … weiter

Acropolis Aviation baut sein Angebot aus Erste ACJ320neo übergeben

17.01.2019 - Der britische VVIP-Charteranbieter Acropolis Aviation hat am Airbus-Hauptsitz im französischen Toulouse den weltweit ersten Airbus ACJ320neo übernommen. … weiter

Fokus auf Ersatzteilversorgung Suchoi baut weniger Superjets

17.01.2019 - Suchoi Civil Aircraft hat im vergangenen Jahr wie angekündigt weniger Superjet 100 hergestellt als 2017. Die Produktionsrate des Regionaljets schrumpfte um ein Drittel. Stattdessen will Suchoi den … weiter

Pflanzenöl entsteht ohne Süßwasserverbrauch Etihad-Passagierflug mit neuem Biofuel aus Salzwasserplantage

16.01.2019 - Ein Dreamliner von Etihad Airways ist erstmals mit einem neuen Biofuel aus Abu Dhabi nach Amsterdam geflogen, das in Wüstengebieten aus mit Salzwasser bewässerten Plantagen gewonnen werden kann. … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit