18.12.2012
FLUG REVUE

Pegasus Airlines bestellt bis zu 100 Airbus A320

Innerhalb weniger Tage kann Airbus einen weiteren Großauftrag für die A320-Familie verbuchen: Dieses Mal hat die zweitgrößte türkische Fluggesellschaft Pegasus Airlines bestellt.

Die türkische Fluggesellschaft Pegasus Airlines aus Istanbul hat heute einen Großauftrag über 75 Airbus A320 unterschrieben. Fest bestellt wurden 58 Airbus A320neo sowie 17 A321neo im Gesamtwert nach Listenpreis von 7,5 Mrd. US-Dollar. Zusätzlich hat die Airline Kaufabsichtserklärungen für 25 weitere Flugzeuge abgegeben, so dass der Auftrag insgesamt 100 Flugzeuge umfassen könnte, wenn alle Optionen in Bestellungen umgewandelt werden. In diesem Fall stiege der Gesamtauftragswert auf deutlich über zehn Milliarden US-Dollar. Der türkische Transportminister Binali Yildrim war bei der Vertragsunterzeichnung zugegen. "Mit großem Stolz platzieren wir den größten Auftrag in der Geschichte der türkischen Zivilluftfahrt für bis zu 100 Flugzeuge der A320neo-Familie", sagte Ali Sabanci, der Vorstandsvorsitzende von Pegasus.

Die Fluggesellschaft wird ihre A320neo mit einer Einklassenkabine betreiben, die 180 Fluggästen Platz bietet. Die A321neo sollen ebenfalls mit Einklassenbestuhlung ausgerüstet werden und 220 Passagieren Platz bieten. Die ersten Lieferungen sollen Ende 2015 erfolgen, die letzten Flugzeuge aus diesem Auftrag will Pegasus 2022 übernehmen. Momentan besteht die Pegasus-Flotte aus 37 Boeing 737-800 und zwei Boeing 737-400.

Fotos der Flotte von Pegasus Airlines finden Sie auch in unserer Fotocommunity



Weitere interessante Inhalte
Bremer Regionaljet für unbefestigte Pisten Seltene VFW 614 kommt in Hamburger Airbus-Sammlung

22.11.2017 - Eine von nur 19 gebauten VFW 614 wird künftig Bestandteil der Airbus-Sammlung historischer Flugzeuge in Hamburg-Finkenwerder. Der in Bremen gebaute Zweistrahler parkte bisher versteckt auf dem … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.11.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer über 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Europas längster Zweistrahler Airbus A350-1000 erhält Musterzulassung

21.11.2017 - Nach 1600 Flugstunden hat die längste Version des Airbus A350, die A350-1000 am Dienstag ihre Musterzulassung durch EASA und FAA erhalten. Noch vor Jahresende erwartet Qatar Airways die Übergabe des … weiter

Getriebefan-Triebwerke von Pratt & Whitney Hawaiian Airlines erhält A321neo

20.11.2017 - Airbus hat die erste A321neo mit Getriebefan-Triebwerken von Pratt & Whitney für einen US-Kunden ausgeliefert. Sie wurde zu Hawaiian Airlines nach Honolulu überführt. Der erste Linienflug mit der … weiter

Neueste Kabinenausstattung direkt vom Hersteller Airbus renoviert 14 Airbus A380 für SIA

20.11.2017 - Singapore Airlines (SIA) lässt die Kabinen ihrer jüngsten 14 Airbus A380 durch Airbus auf den allerneuesten Stand bringen. Die Umrüstarbeiten, nach Airbus-Plänen und mit Airbus-Teilen, erfolgen in … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA