18.07.2016
FLUG REVUE

CFK-Segelflugzeug jagt nach dem HöhenweltrekordPerlan II bricht nach Argentinien auf

Am Montag hat das Rekordflugzeug Perlan II in einem Schiffscontainer die USA verlassen. Es soll im Spätsommer über Argentinien nach Wellen-Aufwinden jagen, die es auf eine neue Rekordhöhe tragen könnten.

Das Stratosphären-Segelflugzeug ist mit einem speziellen Hochgeschwindigkeits-Flügelprofil und einer Druckkabine für die Rekordversuche aus CFK maßgeschneidert worden. Nach dem Abschluss der Flugerprobung in den USA stehen nun die eigentlichen Rekordflüge in El Calafate über Argentinien an. Nur dort sind im Winter die speziellen Aufwinde zu finden, mit deren Hilfe Perlan II innerhalb des nächsten halben Jahres einen neuen Höhenweltrekord aufstellen soll.

"Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, Sponsoren, Freiwilligen und Freunden, mit deren Hilfe wir diesen Meilenstein geschafft haben", sagte Projekt-Vorstandschef Ed Warnock. Bei den Rekordflügen werde man neue Erkenntnisse über die obere Atmosphäre gewinnen.

Perlan II soll am Ende den allgemeinen Flugzeug-Höhenweltrekord mit 27400 Metern Flughöhe brechen. Zunächst wird aber der 2006 vom Vorgänger Perlan I aufgestellte Segelflug-Höhenweltrekord von 15440 Metern anvisiert. Für noch höhere Flüge müsste die Crew Druckanzüge tragen, die sie in der sehr engen Kabine stark behindern. Dies hatten Testflüge schon früh erwiesen. Die Druckkabine der Perlan II hatte bei Bodentests ihre Druckverträglichkeit auf Weltrekordhöhe schon unter Beweis gestellt.

Das Projekt wird von zahlreichen Privatleuten aber auch von den Unternehmen Airbus, Weather Extreme Ltd., United Technologies und BRS Aerospace unterstützt.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Airbus-Ultralangstreckenjet Erste A350 ULR an Singapore Airlines geliefert

22.09.2018 - Airbus hat am Samstag die erste A350-900 Ultra Long Range (ULR) an den Erstkunden Singapore Airlines (SIA) übergeben. … weiter

Lufthansa Technik Flugbereitschaft erhält Airbus A321

21.09.2018 - Lufthansa Technik hat am Freitag einen umgebauten Airbus A321 an die Bundeswehr übergeben. Außer für militärische Missionen wird die Maschine auch für Reisen des politisch/ parlamentarischen Bereiches … weiter

Flugbetrieb soll weitergehen Small Planet Airlines stellt Insolvenzantrag

19.09.2018 - Die deutsche Charterfluggesellschaft Small Planet Airlines hat beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg einen Antrag auf Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. … weiter

Firmenkontaktmesse der Uni Stuttgart StepIN bringt Unternehmen und Studenten zusammen

19.09.2018 - Von Airbus bis Safran: Auf der Firmenkontaktmesse StepIN der Fachschaft Luft- und Raumfahrttechnik der Uni Stuttgart präsentieren sich Ende November namhafte Arbeitgeber. … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

18.09.2018 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N