15.06.2015
FLUG REVUE

Milliarden-Nachbestellung für die 777Qatar Airways ordert weitere 14 Boeing 777

Qatar Airways hat am Montag auf der Pariser Luftfahrtmesse weitere 14 Boeing 777 bestellt. Zehn Boeing 777-8X werden ab 2022 geliefert, vier 777-Freighter schon ab 2017.

Boeing 777-8X Boeing 777F Qatar Airways

Boeing 777-8X und Boeing 777F im Design von Qatar Airways. Grafik und Copyright: Boeing  

 

Außerdem hat Qatar 40 bereits vereinbarte "Erwerbsrechte" für Boeing 777 in Optionen mit reservierten Lieferterminen umgewandelt, wie Qatar-Vorstandschef Al Baker auf Nachfrage der Flug Revue erläuterte. Qatar Airways werde erster Betreiber der 777-8X, sagte Al Baker in Paris. Qatar Airways sei mittlerweile die viertgrößte Frachtairline der Welt, vor vier Jahren habe sie erst auf Platz 20 gelegen. 

Über etwaige Auswirkungen seiner nochmaligen 777-Bestellung auf die Beschaffung noch größerer Flugzeuge wollte sich Al Baker nicht äußern. Auch über sein mögliches Interesse am Kauf von Fracht-Jumbos machte er keine Angaben. Die heutige Bestellung hat einen Listenwert von 4,8 Milliarden Dollar.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Kuwait Airshow Qatar Airways will weiter in Airlines investieren

18.01.2018 - Akbar Al-Baker unternimmt einen zweiten Anlauf auf eine Beteiligung in den Vereinigten Staaten. Qatar Airways sei der Einstieg bei einem Airline-Startup angeboten worden, sagte der Qatar-Chef am Rande … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

04.12.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.11.2017 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt … weiter

Strategischer Einstieg im chinesischen Markt? Qatar beteiligt sich an Cathay

06.11.2017 - Mit einem überraschenden Kauf von 9,61 Prozent der Anteile hat sich Qatar Airways aus Doha an Cathay Pacific aus Hongkong beteiligt. … weiter

Zulassung noch im November erwartet A350-1000 schließt wichtige Flugtests ab

03.11.2017 - Das Testflugzeug MSN065 hat die für die Zulassung nötigen Funktions- und Zuverlässigkeitstests abgeschlossen. Erstkunde Qatar Airways soll das erste Serienflugzeug noch 2017 übernehmen. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?