27.04.2015
Erschienen in: 04/ 2015 FLUG REVUE

Positiver Trend hält anRegionalflugzeug-Bilanz 2014

Die Zahl der ausgelieferten Flugzeuge steigt weiter und erreicht den höchsten Stand seit fünf Jahren. Die Verkäufe liegen knapp unter der Bestmarke von 2013. Dennoch müssen alle Hersteller verschiedene Herausforderungen meistern.

IN DIESEM ARTIKEL

Nach dem Vorjahr, das dank der Großbestellungen für die neue E-Jet-Generation von Embraer das beste Ergebnis der letzten fünf Jahre erzielte, war 2014 ein weiteres gutes Jahr für den Regionalflugzeug-Sektor. Dies zählt umso mehr, als das Verhältnis zwischen den drei Großen der Branche – ATR, Bombardier und Embraer – erstmals recht ausgeglichen ist, sowohl bei Verkäufen als auch Auslieferungen. Das einst fast totgesagte ATR-Konsortium legte mit seinen Turboprops das beste Ergebnis der Firmengeschichte bei Verkäufen (160 Flugzeuge) und bei Auslieferungen (83 Exemplare) hin. Das Unternehmen verkaufte sogar mehr Flugzeuge als die sonst dominierenden Konkurrenten aus Brasilien und Kanada. Auch der Umsatz mit 1,8 Milliarden Dollar (1,57 Mrd. Euro) und der Auftragsbestand (280 Flugzeuge im Wert von 6,8 Mrd. Dollar) erreichten neue Rekorde. Nun liegt die Herausforderung im weiteren Hochfahren der Produktion, um die hohe Nachfrage zu bedienen; 2016 will ATR die Marke von 100 gefertigten Maschinen durchbrechen.


WEITER ZU SEITE 2: Bombardier unter Druck

1 | 2 | 3 |     


Weitere interessante Inhalte
Getriebefan für Embraer E190-E2 Erste Serientriebwerke werden im Februar installiert

01.02.2018 - In der Embraer-Endmontage in São José dos Campos wird die erste E190-E2 auf die Indienststellung bei Widerøe vorbereitet. … weiter

Entscheidung des USITC Doch keine Strafzölle für Bombardier C Series

26.01.2018 - Die United States International Trade Commission hat am Freitag entschieden, dass die US-Luftfahrtindustrie durch den Import von C Series in die Vereinigten Staaten keinen Schaden erleidet. Aufgrund … weiter

Überarbeiteter Embraer-Regionaljet E190-E2 soll sparsamer als CSeries sein

26.01.2018 - Kurz vor der erwarteten Zulassung gibt Embraer einige Ergebnisse der Flugerprobung der E190-E2 bekannt. Und greift die Konkurrenz an. … weiter

Regionalflugzeuge ATR verdreifacht 2017 seine Verkäufe

23.01.2018 - Drei Großbestellungen haben ATR im vergangenen Jahr eine Absatzsteigerung auf 113 Flugzeuge gebracht. Geliefert wurden 80 der Turboprops aus Toulouse. … weiter

Bombardier C Series CS300-Bestellung von EgyptAir nun fest

29.12.2017 - Bombardier und die EgyptAir Holding haben nun eine feste Vereinbarung über den Kauf von zwölf CS300 sowie Kaufrechte für weitere zwölf Flugzege getroffen. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert