28.06.2018
FLUG REVUE

Airbus-SpezialtransporterRollout der Beluga XL

Am Donnerstag hat Airbus die erste Beluga XL in voller Lackierung gezeigt. Der neue Zweistrahler soll im Sommer zum Erstflug starten und künftig Flügel und Rumpfsektionen zwischen den Airbus-Werken transportieren.

Airbus Beluga in vollem Anstrich

Am Donnerstag stellte Airbus die erste Beluga XL in voller Lackierung vor. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die erste Beluga XL trägt eine spektakuläre Lackierung mit "Lachgesicht" im Stil eines Beluga-Wals. Damit nutzt der Hersteller die ungewöhnlich bauchige Form seines Spezialtransporters für eine Anspielung auf den Namen seines Musters. Fünf Beluga XL werden für den rein internen Airbus-Gebrauch aus neuen A330 umgebaut. Das erste Flugzeug soll im Sommer zum Erstflug starten. Die Beluga XL auf A330-200F-Basis ist größer als die bisherige Beluga auf A300-Basis. Deshalb kann sie statt eines einzelnen A350-Flügels gleich zwei Tragflächen des Großraumjets aus Wales zur Ausrüstung nach Bremen und danach zur Endmontage in Toulouse befördern.

Die Lackierung hatten 20.000 Airbus-Mitarbeiter aus sechs Entwürfen ausgewählt. 40 Prozent der Stimmen entfielen auf das "Lachgesicht". Vor dem Erstflug wird der neue Jet Bodentests absolvieren. Seine Indienststellung ist für 2019 geplant. Danach folgen noch vier weitere Beluga XL.



Weitere interessante Inhalte
Rollout noch ohne Triebwerke Airbus stellt zweite Beluga XL fertig

28.11.2018 - In Toulouse hat am Montag der zweite, neue Spezialtransporter Beluga XL seine Umbauhalle verlassen. Noch ohne Triebwerke wurde der Frachter in eine Halle auf der Seite der A380-Endmontage geschleppt. … weiter

Spezialtransporter für A350-Flügelpaare Beluga XL startet zum 50. Testflug

23.10.2018 - In Toulouse ist am Dienstag der neue Spezialtransporter Beluga XL zu seinem 50. Testflug gestartet. Damit dürfte der überbreite und überdicke Spezialtransporter dem Abschluss seiner Erprobung und … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

06.09.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende Juli 2018 produzierte der europäische Flugzeugbauer 11.343 Flugzeuge. Aber welche sind die … weiter

Ferienende bei Airbus in Toulouse Beluga XL nimmt Testbetrieb wieder auf

31.08.2018 - Mit dem Ende der französischen Sommerferien läuft in Toulouse auch das Flugtestprogramm des neuen Spezialtransporters Beluga XL wieder an. Auch am Freitag ist der dicke Zweistrahler in der Luft. … weiter

Einbau in umgerüstete A330-200 Größeres Crew Rest Compartment für Frachter

14.08.2018 - ACM Aircraft Cabin Modification und die Elbe Flugzeugwerke haben einen neuen Ruhebereich für das fliegende Personal in Frachtflugzeugen entwickelt. … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner