01.08.2018
FLUG REVUE

Do-Days in FriedrichshafenRundflüge mit Dornier 328

Im Rahmen der Do-Days des Dornier-Museums Friedrichshafen bietet die dänische Regionalfluggesellschaft Sun-Air Rundflüge mit einer Do 328JET an.

Die Rundflüge ab Friedrichshafen mit der Do 328JET finden am Sonntag, 12. August, um 14 und 15 Uhr statt und dauern eine halbe Stunde. Die Tickets kosten 97 Euro und sind im Vorverkauf am Info-Schalter im Ankunftsterminal des Flughafens Friedrichshafen erhältlich. Der Check-In selbst findet auf dem Ausstellungsgelände des Dornier-Museums statt.

Sun-Air bedient seit Juni mit Do 328 die Strecke Friedrichshafen - Düsseldorf. Die vor 40 Jahren in Billund gegründete Airline betreibt mit 16 Flugzeugen die weltweit größte Do-328JET-Flotte.

Die Do 328 ist das letzte von einem deutschen Unternehmen, den Dornier-Werken, komplett entwickelte und gebaute Flugzeug. Die jetgetriebene Version des ursprünglichen Turboprop-Kurzstreckenflugzeugs wurde 1997 von Fairchild Dornier angekündigt, der Erstflug erfolgte am 20. Januar 1998 in Oberpfaffenhofen. 122 Exemplare der Do 328JET wurden gebaut.



Weitere interessante Inhalte
Chinesische Investoren legen nach Frisches Geld für die Dornier Seastar

09.11.2018 - Die deutsch-chinesische Dornier Seawings GmbH hat von ihren Investoren weitere 150 Millionen Euro erhalten, mit denen 2019 das neu entwickelte Turboprop-Amphibium Dornier Seastar flügge gemacht werden … weiter

Flüge nach Düsseldorf Sun-Air fliegt innerdeutsch ab Friedrichshafen

23.03.2018 - Die dänische Regionalfluggesellschaft Sun-Air bedient von Juni an die Strecke Friedrichshafen - Düsseldorf. Später sind auch Flüge nach Hamburg geplant. … weiter

Lufthansa Technik 4000 Arbeitsstunden für die "Landshut"

25.09.2017 - Am Samstag ist die ehemalige Lufthansa-737 "Landshut" in Friedrichshafen angekommen, wo sie nach ihrer Restaurierung künftig im Dornier-Museum zu sehen sein wird. Lufthansa Technik hat den … weiter

Historischer Lufthansa-Passagierjet Zwei Frachtflugzeuge bringen die "Landshut" nach Friedrichshafen

22.09.2017 - Die ehemalige Boeing 737-200 "Landshut" kommt am Samstag in Friedrichshafen an. Das durch seine Entführung 1977 bekannt gewordene Flugzeug stand zuvor jahrelang im brasilianischen Fortaleza und soll … weiter

Historische Boeing 737 soll aus Brasilien zurückkehren Zerlegung der "Landshut" beginnt

25.08.2017 - Die ehemalige Boeing 737 "Landshut" von Lufthansa wird derzeit von einem Spezialistenteam von Lufthansa Technik zerlegt. Der durch seine Entführung 1977 zu traurigem Ruhm gelangte Jet soll nach … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner