10.09.2018
FLUG REVUE

Amphibische Löschbomber zur WaldbrandbekämpfungRussland meldet Be-200ES-Bestellung aus den USA

Der Veranstalter der russischen Wasserflugmesse in Taganrog meldet einen neuen US-Auftrag für vier Be-200ES-Löschbomber aus den USA.

ILA 2006 Beriew Be-200 Wasserabwurf

2006 zeigte eine Be-200 auf der ILA einen Wasserabwurf. Foto und Copyright: Messe Berlin  

 

Bei der 12. Branchenkonferenz und -messe zum Thema Wasserflug sei ein Vertrag über die Lieferung von vier Beriew Be-200ES unterzeichnet worden, meldete der Veranstalter "Taganrog Aviation Scientific and Technical Complex". Die Vereinbarung mit der amerikanischen Gesellschaft "Seaplane Global Air Services" sehe die Lieferung von vier Flugzeugen und Optionen für weitere sechs Flugzeuge dieses Typs vor. Die ersten beiden Zweistrahler würden mit ukrainischen Motoren D-436TP geliefert. Alle folgenden erhielten russisch-französische SAM-146.

Außerdem sei ein Vertrag mit der chilenischen Firma "Asesorias SVR Ltda" unterzeichnet worden. Er sehe die Lieferung von zwei Be-200ES und Optionen für drei weitere Flugzeuge vor. Nähere Informationen, Kaufpreise und Liefertermine sind noch nicht bekannt. Ob die gemeldeten Abschlüsse tatsächlich zu Lieferungen führen, muss deshalb noch abgewartet werden.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Kommt die A220-500? Airbus greift CS500-Idee "wahrscheinlich" auf

18.01.2019 - Das A220-Programm endet derzeit bei 160 Sitzen im A220-300 - wer mehr Flugzeug braucht, muss zur A320 greifen. Airbus hält sich jedoch nicht nur die Option auf eine Verlängerung der A220 offen, … weiter

Flughafenfeuerwehr als Katastrophenhelfer Flughafen München hilft bei Schneeräumung in Bayern

18.01.2019 - Angehörige der Münchener Flughafenfeuerwehr helfen im Katastophengebiet in Südbayern bei der Schneeräumung. Nasser Schnee in großer Menge gefährdet vor allem große Flachdächer, die einzustürzen … weiter

Ultralangstreckenjet dient zur Ersatzteilgewinnung AJW Group zerlegt gebrauchte 777-200LR

17.01.2019 - Die kanadischen Ersatzteilspezialisten der AJW Group haben eine gebrauchte Boeing 777-200LR von Etihad Airways gekauft, um den Jet zu zerlegen und ihn als Ersatzeilspender für andere Boeing 777 zu … weiter

Acropolis Aviation baut sein Angebot aus Erste ACJ320neo übergeben

17.01.2019 - Der britische VVIP-Charteranbieter Acropolis Aviation hat am Airbus-Hauptsitz im französischen Toulouse den weltweit ersten Airbus ACJ320neo übernommen. … weiter

Fokus auf Ersatzteilversorgung Suchoi baut weniger Superjets

17.01.2019 - Suchoi Civil Aircraft hat im vergangenen Jahr wie angekündigt weniger Superjet 100 hergestellt als 2017. Die Produktionsrate des Regionaljets schrumpfte um ein Drittel. Stattdessen will Suchoi den … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit