20.03.2009
FLUG REVUE

Sechste Flugtest- Boeing 787 in der EndmontageSechste Boeing 787 für Flugtests erreicht Endmontage

Bei Boeing in Everett hat die Endmontage der sechsten Flugtest-787 begonnen. Nach dem verspäteten Erstflug der ersten Boeing 787 bis Jahresmitte sollen die insgesamt sechs Flugtestflugzeuge ein schnelles Erprobungsprogramm und eine Zulassung bis zum Frühjahr 2010 ermöglichen.<br /> <br />

Boeing 787 FAL Everett

Blick in die Endmontage der Boeing 787 in Everett nahe Seattle - (C) Boeing Photo  

 

Der sechste und letzte Boeing 787 Dreamliner, der für die Flugtests vorgesehen ist, befinde sich nun in der Endmontage im Boeing-Werk Everett. Dies teilte Boeing heute mit. Das Flugzeug mit der internen Bezeichnung ZA006 werde mit den alternativ angebotenen GEnx-Triebwerken von General Electric ausgestattet.

Das erste Flugtestflugzeug, ZA001, ist dagegen mit Rolls-Royce Trent 1000-Triebwerken ausgestattet und erhalte nach erheblichen Nacharbeiten seit dem Rollout im Sommer 2007, nach Boeing-Angaben noch in dieser Woche eine neue Lackierung, bevor die Funktionstests im Werk abgeschlossen würden. Ende Februar sei bei dem zweiten Flugtest-Flugzeug ZA002 das „Power on“ durchgeführt worden, also das erste Einschalten der elektrischen Systeme. ZA002 soll danach Boden-Vibrationstests absolvieren, die vor der Freigabe von ZA001 zum Erstflug gebraucht werden.

Die Abnahmetests verliefen, laut Boeing, gut. Auch die Produktion von ZA003, ZA004 und ZA005 schreite voran. Insgesamt befänden sich derzeit Baugruppen für 31 Dreamliner in der gesamten Zulieferkette in der Produktion. Nach vereinzelten Abbestellungen lägen für die Boeing 787 Dreamliner 878 Bestellungen von 57 Kunden vor. Der revolutionäre Verbundwerkstoff-Zweistrahler verzeichnet damit immer noch den höchsten Boeing-Bestelleingang vor einem Erstflug.



Weitere interessante Inhalte
EL AL mit CL6710 in 787 Neuer Recaro-Sitz im Liniendienst

13.09.2017 - EL AL setzt als erste Airline der Welt den neuen Recaro-Sitz CL6710 im Liniendienst ein. … weiter

Branchenriese meldet Meilenstein Boeing-Verkehrsflugzeuge: Eine Milliarde Flugstunden

13.09.2017 - Die weltweite Flotte aller Boeing-Verkehrsflugzeuge hat insgesamt eine Milliarde Flugstunden erreicht. Das meldet der amerikanische Flugzeughersteller nach der ersten September-Woche. … weiter

Flugtestprogramm Boeing 787 malt 787-Silhouette an den Himmel

03.08.2017 - Die Flugtestabteilung von Boeing nutzte einen ultralangen Flug, um mit einer 787 die Umrisse des Dreamliners an den Himmel über die USA zu zeichnen. … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Lufthansa Technik Shannon erweitert Überholungskapazitäten um Boeing 787

03.07.2017 - Lufthansa Technik Shannon nimmt technische Dienstleistungen für den Dreamliner ins Programm. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA