15.07.2008
FLUG REVUE

15.7.2008 - Shenyang baut CSeriesShenyang baut Teile für CSeries

Auf der Luftfahrtmesse in Farnborough hat der kanadische Mischkonzern Bombardier mit dem chinesischen Luftfahrtunternehmen AVIC 1 einen Vertrag unterschrieben, nach dem AVIC 1 das Rumpfmittelteil der neuen Bombardier-Flugzeugfamilie CSeries bei seinem Tochterunternehmen Shenyang Aircraft Corporation bauen wird.

CSeries von vorn Bild (Standa

Bombardier hat die CSeries im Juli 2008 gelauncht. Foto (C) Bombardier Aerospace  

 

Das Flugzeugprogramm wurde erst vor zwei Tagen offiziell gestartet (FLUG REVUE online berichtete).

Mit dem heute unterschriebenen Vertrag wurde ein Memorandum of Understanding umgesetzt, das im vergangenen Jahr auf der Luftfahrtmesse in Paris unterzeichnet worden war. AVIC 1 wird als Risiko- und Gewinnpartner an der CSeries beteiligt und investiert bis zu 400 Millionen Dollar. Das Unternehmen wird die Rumpfsektionen in Shenyang fertigen.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

16.11.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Für Airbus A320neo und CSeries Neue Bestellungen für Getriebefan von Pratt & Whitney

16.11.2017 - Vietnam Airlines, VietJet Air, Egypt Air, Air China und Shenzen Airlines setzen auf Triebwerke der PW1000G-Familie. … weiter

Bombardier CSeries bei Swiss im Einsatz

06.11.2017 - Wie bewährt sich Bombardiers neue CSeries? Nach gut einem Jahr im Liniendienst und fast 25 000 Flugstunden haben wir die Piloten im Cockpit des neuen Zweistrahlers bei dessen größtem Betreiber, Swiss, … weiter

Zweite Endmontagelinie in Alabama Airbus übernimmt Mehrheit der CSeries

17.10.2017 - Der europäische Luftfahrtkonzern Airbus steigt mehrheitlich bei Kanadas CSeries Aircraft Limited Partnership ein, die Bombardiers neuen Zweistrahler CSeries herstellt. … weiter

Airline-Riese will seine Tochter Eurowings ausbauen Air-Berlin-Aufsichtsrat genehmigt Verkauf an Lufthansa

12.10.2017 - Air Berlin hat sich mit der Lufthansa-Group über den Verkauf von Teilen des Unternehmens geeinigt. Die Lufthansa-Group will die Air Berlin-Tochtergesellschaften Luftverkehrsgesellschaft Walter (LGW), … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA