04.03.2015
FLUG REVUE

Sikorsky S-92 mit höherer Abflugmasse

Sikorsky hat die maximale Abflugmasse des 19-Sitzers erhöht und auch das TCAS-II-Kollisionswarnsystem für das Muster zugelassen.

S-92 Bristow SAR in UK

Bristow Helicopters stellt mit elf S-92 (Foto) und elf AW189 den Such- und Rettungsdienst für die britische Regierung sicher (Foto: Sikorsky).  

 

Die Anhebung der maximalen Abflugmasse von 12020 auf 12565 Kilogramm gibt den Kunden 545 kg mehr Spielraum bei der Nutzlast (oder einem Mix aus Zuladung und Kraftstoff). Alle neu gebauten Hubschrauber können als Option mit dieser Masse gebaut werden. Auch eine Nachrüstkit wird im Laufe des Jahres verfügbar sein.

Die S-92 ist bereits mit einem TCAS-I ausgestattet und nun auch mit dem verbesserten System, das neben der Warnung auch Ausweichempfehlungen gibt, von der FAA zugelassen.

Auf der Heli-Expo in Orlando verkündete Sikorsky neben den Verbesserungen auch eine Vereinbarung mit der Saab-Tochtergesellschaft Aircontract Aviation Maintenance AS. Das in Stavanger beheimatete Unternehmen wird als Customer Service Center für die S-92 die Betreuung von Helikoptern im Nordseebereich erweitern.

Sikorsky hat in den vergangenen zehn Jahren über 240 S-92 ausgeliefert, die inzwischen mehr als 800000 Flugstunden aufweisen. Zu den wichtigsten Kunden gehört Bristow Helicopters, die zum Beispiel vom 1. April an elf S-92 für einen über zehn Jahre laufenden Such-und-Rettungsdienstauftrag der britischen Maritime and Coastguard Agency (MCA) verwenden.



Weitere interessante Inhalte
Bundesheer Österreichische Black Hawks erreichen 25000 Flugstunden

22.10.2018 - Österreichs Verteidigungsminister Mario Kunasek hat der Black-Hawk-Staffel zum Erreichen von 25000 Flugstunden Urkunden überreicht. Die S-70A sind seit 2002 im Dienst. … weiter

Investitionspaket für das Bundesheer Österreich plant neue Hubschrauber

28.08.2018 - Mit einem im österreichischen Ministerrat abgesegneten „Katastrophenschutzpaket“ kann das Bundesheer seine Helikopterflotte ausbauen und erneuern. … weiter

Royal Canadian Air Force Die letzten Monate für den CH-124 Sea King

13.08.2018 - Während der Nachfolger CH-148 Cyclone endlich zum ersten Einsatz aufgebrochen ist hält die 443 Maritime Helicopter Squadron noch die Stellung mit dem seit 55 Jahren im Dienst stehenden CH-124. … weiter

Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

13.07.2018 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

Sikorsky Erste CH-53K an USMC geliefert

17.05.2018 - Während die Tests mit den Prototypen weiter gehen hat Sikorsky die erste CH-53K King Stallion an das US Marine Corps übergeben. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt