27.07.2010
FLUG REVUE

Sikorsky X2 erreicht Weltrekordgeschwindigkeit

Mit einer Geschwindigkeit von 416 km/h hat der Technologiedemonstrator von Sikorsky den Hubschrauber-Rekord des Westland Lynx aus den 1980er Jahren überboten. Noch in diesem Jahr sollen 465 km/h erreicht werden.

X2 Geschwindigkeitsrekord

Die Sikorsky X2 ist auf dem Weg zu Geschwindigkeiten von über 450 km/h (Foto: Sikorsky).  

 

Das neue Geschwindigkeitsniveau wurde nach einer Änderung der Leitwerksauslegung erreicht, die die Arbeitsbelastung des Piloten bei hohen Geschwindigkeiten senken soll. Beim inoffiziellen Rekord saß Chefpilot Kevin Bredenbeck im Cockpit. Er war von West Palm Beach aus insgesamt eine Stunde in der Luft.

Das X2-Programm wurde 2005 gestartet. Es soll Technologien wie Koaxialrotor mit starrem Rotorkopf, aktive Vibrationsdämpfung und Fly-by-Wire-Steuerung sowie Schubpropeller erforschen und sie für künftige Hochgeschwindigkeitshubschrauber verfügbar machen.



Weitere interessante Inhalte
Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

12.01.2018 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

Schwerlasthubschrauber Sikorsky CH-53K soll auf die ILA

09.01.2018 - Neben der F-35 hat Lockheed Martin in Deutschland derzeit noch ein weiteres Eisen im Feuer. Die CH-53K King Stallion der Tochterfirma Sikorsky ist einer der Kandidaten für den Kauf eines neuen … weiter

Tauschaktion der US-Heeresflieger Texaner kommen nach Europa

02.11.2017 - Seit November und bis August 2018 verstärken 1900 US-Soldaten der 1st Cavalry Division aus Fort Hood in Texas die amerikanischen Heeresflieger in Europa. … weiter

Sikorsky-Schwerlasthubschrauber Erster Auftrag für CH-53K

04.09.2017 - Sikorsky hat den ersten Vorserienauftrag für zwei CH-53K King Stallion erhalten. Sie sollen ab 2020 geliefert werden. … weiter

Sturm Harvey überschwemmt die US-Golfküste US Nationalgarde weitet Hilfsaktion aus

31.08.2017 - Die US-Nationalgarde will ihre Hilfsaktion in den Überschwemmungsgebieten massiv ausweiten. Nachdem bereits 4300 Reservisten helfen, wurden nun alle 12.000 Soldaten und Flieger im Bundesstaat Texas … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?