08.02.2018
FLUG REVUE

Airbus HelicoptersSkyways-Demonstrationsflug in Singapur

Airbus Helicopters hat eine erste Flugdemonstration seines Skyways-Paketdrohnensystems durchgeführt. Der Probebetrieb in Singapur soll „in diesem Jahr“ beginnen.

Skyways Drohne Singapur Februar 2018

Airbus Helicopters hat erste Demonstrationsflüge mit der Skyways-Drohne in Singapur durchgeführt (Foto: Airbus).  

 

Bei der Vorführung auf dem Gelände der National University of Singapore (NUS) startete die Paketdrohne von ihrem eigenen Wartungszentrum aus und landete auf dem Dach einer speziell konzipierten Paketstation, wo ein Paket automatisch über einen Roboterarm geladen wurde. Nach erfolgreicher Beladung startete die Skyways-Drohne erneut und kehrte zum Ausgangspunkt zurück, um ihre automatische Entladefähigkeit zu demonstrieren.

Diese erste Flugdemonstration folgt auf den Start des experimentellen Projekts mit der Civil Aviation Authority of Singapore (CAAS) im Februar 2016. Im April 2017 wurde die Zusammenarbeit mit Singapore Post (SingPost) als lokalem Logistikpartner des Projekts erweitert.

Die Flugdemonstration ebnet laut Airbus den Weg für den Start eines lokalen Versuchsdienstes „in den kommenden Monaten“. Dabei sollen auf dem Campus kleine Pakete (zwischen 2 und 4 kg) zu ausgewiesenen Paketstationen geflogen werden.

CAAS arbeitet bei diesem Projekt eng mit Airbus zusammen, wobei der Schwerpunkt auf der gemeinsamen Entwicklung von Systemen und Regeln liegt, um sicherzustellen, dass solche Flugzeuge in einer städtischen Umgebung sicher betrieben werden können. Für Singapur wird dieses Projekt dazu beitragen, innovative Regeln zu entwickeln, um die den regulären Betrieb unbemannter Flugsysteme in Singapur zu ermöglichen.



Weitere interessante Inhalte
Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Airbus Helicopters Ungarn bestellt 20 H145M

29.06.2018 - Das ungarische Verteidigungsministerium hat im Rahmen des militärischen Modernisierungsprogramms Zrinyi 2026 20 Militärhubschrauber H145M bestellt. Sie werden mit dem Waffenmanagementsystem HForce … weiter

Heeresflieger Letzter Tiger-Einsatzflug in Mali

18.06.2018 - Nach 14 Monaten haben die vier Kampfhubschrauber Tiger der Heeresflieger ihren Dienst für die Vereinten Nationen in Mali offiziell beendet. … weiter

Erste Lieferung der SAR-Ausführung H175 für Hongkong

18.06.2018 - Der in Hongkong ansässige Government Flying Service (GFS) hat als Erstkunde drei Airbus Helicopters H175 in der Konfiguration für Such- und Rettungseinsätze erhalten. … weiter

Heeresflieger Fünf geleaste H135 in Bückeburg

12.06.2018 - Der ADAC hat von Airbus Helicopters die fünfte und letzte H135 erhalten, die für die Ausbildung und Scheinerhaltung von Piloten der Bundeswehr geleast werden. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg