13.12.2011
FLUG REVUE

Southwest bestellt 150 Boeing 737 MAX

Boeing hat von Southwest Airlines den größten Auftrag der Unternehmensgeschichte erhalten: Die Texaner orderten 150 Boeing 737 MAX und bestellten außerdem 58 herkömmliche Boeing 737NG. Boeing verbucht diese Bestellung, erstmals bei der MAX, als festen Auftrag.<br />

Eine Boeing 737 MAX in den Farben von Southwest Airlines. Foto: Boeing

Eine Boeing 737 MAX in den Farben von Southwest Airlines. Foto: Boeing  

 

Als Erstkunde der Boeing 737 MAX habe Southwest erstmals eine feste Bestellung für die neue Generation der Boeing-Zweistrahlerfamilie erteilt, so Boeing. Die bisherigen Aufträge für die 737 MAX hatte der Flugzeughersteller nur als Vorbestellungen verbucht.

Nach dem Wert des Listenpreises in Höhe von 19 Milliarden Dollar und nach der Zahl der bestellten Flugzeuge sei dieser Auftrag der größte der Unternehmensgeschichte, so Boeing. Southwest erhalte ihre Boeing 737 MAX ab 2017. Boeing meldet aktuell über 900 kombinierte Bestellungen und Vorbestellungen von 13 Kunden für die Boeing 737 MAX.

In der Titelgeschichte der aktuellen FLUG REVUE 1/2012 erfahren Sie alle Hintergründe zum nächsten Flugzeugprogramm von Boeing.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke



FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete