22.11.2010
FLUG REVUE

Airbus A350 XWB: Spirit baut erste Dachsektion mit RekordlängeSpirit: Erste Dachsektion für Airbus A350 XWB hergestellt

Der amerikanische Airbus-Partner Spirit AeroSystems hat das erste Dachpanel für die künftige A350 XWB hergestellt. Das mittlere Dachsegment aus Kohlefaser ist mit 19,7 Metern Länge das längste Stück Rumpfaußenhaut des gesamten Flugzeugs.

Das 77 Quadratmeter große Stück sei im Spirit-Werk Kinston, North Carolina hergestellt worden, teilte Airbus am Montag mit. In den nächsten Wochen werde das Panel bearbeitet und nicht-destruktiv getestet. Zuvor sei bei Premium Aerotech in Nordenham, bereits im September, ein Dachpanel für den vorderen Rumpf der A350 XWB hergestellt worden.

Die Indienststellung der ersten A350 XWB hat sich nach jüngsten Äußerungen von EADS von der bisher geplanten Mitte 2013 auf die zweite Jahreshälfte 2013 verschoben. Die neue Airbus-Flugzeugfamilie konkurriert mit der Boeing 787 und der größeren Boeing 777. Airbus hatte im November bereits 573 feste Bestellungen für den neuen Zweistrahler, der zu großen Teilen aus Verbundwerkstoff gebaut wird, erhalten.



Weitere interessante Inhalte
Moderner Zweistrahler von Lufthansa Ausgezeichnete Kabinenbeleuchtung der A350-900

22.05.2018 - 24 Lichtvarianten, die den Biorhythmus bei Langstreckenflügen unterstützen sollen: Das Lichtdesign des Airbus A350-900 von Lufthansa hat einen Preis bekommen. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter

Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter

Zweistrahler als Ultralangstreckenversion Erstflug des Airbus A350-900ULR

23.04.2018 - Am Montag ist in Toulouse der erste Airbus A350-900 der neuen Ultralangstreckenversion ULR zum Erstflug gestartet. Das Flugzeug mit der Werknummer MSN216 wird in der zweiten Jahreshälfte an Singapore … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt