19.04.2018
FLUG REVUE

Sechsstrahlige, fliegende Startplattform für SatellitenStratolaunch soll im Sommer zum Erstflug starten

Das von Scaled Composites in Mojave gebaute Riesenflugzeug Stratolaunch soll in diesem Sommer seine Flugerprobung aufnehmen. Erste Nutzlastabwürfe wären damit ab etwa 2020 möglich.

Stratolaunch Rolltest Mojave

Stratolaunch, das größte Flugzeug der Welt, soll im Sommer 2018 in Mojave zum Erstflug starten. Foto und Copyright: Stratolaunch  

 

Am Rande des 34. Space Symposiums in Colorado Springs äußerten sich Vertreter von Stratolaunch, laut übereinstimmenden Medienangaben, jetzt erstmals zum kommenden Zeitplan für das mit 117 Metern Spannweite größte Flugzeug der Welt. Demnach soll der sechsstrahlige Zwillingsrumpf-Gigant noch im Sommer 2018 zum Erstflug abheben und dann seine bis zu zweijährige Flugerprobung und Zulassung durch die FAA durchlaufen. Damit wären erste Satellitenabwürfe frühestens 2020 möglich.

Stratolaunch hatte im Dezember Rolltests aufgenommen, die im Februar auf Geschwindigkeiten von bis zu 74 km/h gesteigert wurden. Als nächste Rolltestphasen vor der Erstflugfreigabe sind noch Tests bei Geschwindigkeiten von 130 km/h, 157 km/h und 222 km/h vorgesehen. Der Riese soll Satelliten-Nutzlasten und deren Startraketen mit einer Gesamtmasse von bis zu 250 Tonnen auf Höhen von 35000 Fuß (10700 Meter) tragen und von dort aus abwerfen. Zunächst sind Tests mit der kleineren Orbital ATK Pegasus XL geplant, die bereits in ähnlicher Weise von einer umgebauten Lockheed TriStar gestartet wird.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Sechsstrahlige Startplattform für Satelliten Stratolaunch beginnt Rolltests

27.02.2018 - Das sechsstrahlige Trägerflugzeug Stratolaunch hat in Mojave Rolltests begonnen, um die Steuerung des Giganten zu überprüfen. … weiter

Maßgeschneiderter Jet-Einsitzer für einen ungenannten Kunden Erstflug der Scaled 401

02.11.2017 - Die Northrop-Grumman-Tochter und von Burt Rutan 1982 gegründete, legendäre Ideenschmiede Scaled Composites in Mojave hat ein neues Flugzeug entwickelt, das bereits im Flug erprobt wird: Die Scaled … weiter

Sechsstrahliges Trägerflugzeug für den Satellitenabwurf US-Vizepräsident besucht Stratolaunch

24.10.2017 - US-Vizepräsident Mike Pence hat Stratolaunch in Mojave besucht. Das dortige Trägerflugzeug hatte im September erstmals seine sechs Triebwerke angelassen. … weiter

Erste Stufe zur Passagierbeförderung Virgin erhält FAA-Betriebslizenz für SpaceShipTwo

03.08.2016 - Das private Raumfahrt-Unternehmen Virgin Galactic hat die Betriebslizenz der FAA für Flüge mit dem SpaceShipTwo erhalten. Der Raumgleiter kommt damit seinen geplanten, kommerziellen Passagierflügen … weiter

NTSB veröffentlicht Untersuchungsbericht SpaceShipTwo stürzte nach Pilotenfehler ab

29.07.2015 - Die amerikanische Unfalluntersuchungsbehörde NTSB hat den Absturz des Virgin Galactic-Raumgleiters am 31. Oktober 2014 untersucht und die Absturzursache ermittelt. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt