21.08.2018
FLUG REVUE

Größtes Flugzeug der WeltStratolaunch stellt Startlasten vor

Während sich das mit 117 Metern Spannweite größte Flugzeug der Welt in Mojave auf seinen Erstflug vorbereitet, stellte Stratolaunch Systems nun erstmals die geplanten Nutzlasten für den sechsstrahligen Doppelrumpf-Riesen vor.

Stratolaunch Startlasten

Sratolaunch hat vier Startlasten für seine fliegende Startplattform vorgestellt. Dazu gehört auch eine Art Space Shuttle. Foto und Copyright: Stratolaunch Systems  

 

"Egal wie groß Ihre Nutzlast ist und egal auf welche Umlaufbahn sie gebracht werden soll, bald wird das Buchen eines Satellitenstarts so leicht wie das Buchen eines Airline-Tickets sein", schwärmte Stratolaunch-Chef Jean Floyd bei der Vorstellung am Montag. Floyd stellte vier Nutzlasten für die sechsstrahlige Startplattform Stratolaunch vor. Neben der Pegasus-Rakete (Nutzlast 370 kg) von Northrop Grumman, von der bis zu drei gleichzeitig ab 2020 im Flug abgeworfen und aus großer Höhe in bis zu 400 km Höhe ins All starten sollen, wurden drei weitere Nutzlasten vorgestellt: Das "Medium Launch Vehicle" (MLV) mit 3400 kg Nutzlast, geplanter Erstflug 2022, dessen größerer Bruder "Medium Launch Vehicle - Heavy" mit 6000 kg Nutzlast  und das "Space Plane". Letzteres ist ein Raumgleiter nach Art einer vergrößerten X-37B für mittelschwere Lasten, von dem auf längere Sicht auch eine bemannte Version abgeleitet werden soll.

Unterdessen bereitet sich Stratolaunch mit Boden- und Rolltests in Mojave auf den Erstflug vor, der ab Ende September erwartet wird. Das sechsstralige, wiederverwendbare Riesenflugzeug trägt jeweils unter seinem Schwerpunkt die abwerfbaren Lasten und soll Satellitenstarts stark verbilligen.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Final Body Join in Everett Boeing montiert erste 777-9

21.11.2018 - In Everett ist der Rumpf der ersten fliegenden Boeing 777-9 montiert worden. Mit 77 Metern Länge ist der Großraumzweistrahler das längste Passagierflugzeug, das Boeing je gebaut hat. Die erste 777-9 … weiter

Spezialversion für Ryanair Erste 737 MAX 200 rollt aus der Halle

19.11.2018 - Im Boeing-Werk Renton ist die erste Boeing 737 MAX 200 endmontiert worden. Diese, ursprünglich auf Wunsch von Ryanair entwickelte Version der 737 MAX 8, darf dank veränderter Notausgänge 200 Fluggäste … weiter

Flaggschiff kommt ab Ende März 2019 nach Hessen Qatar kommt mit der A380 nach Frankfurt

19.11.2018 - Qatar Airways hat angekündigt, ihr Flaggschiff Airbus A380 ab Ende März 2019 regelmäßig nach Frankfurt zu schicken. Einer der beiden täglichen Qatar-Flüge wird dann von der jetzigen Boeing 777 auf den … weiter

Genehmigung erteilt München erweitert Terminal 1

15.11.2018 - Die Regierung von Oberbayern hat den Planfeststellungsbeschluss für die Erweiterung des Terminal 1 am Münchner Flughafen erlassen. Die Inbetriebnahme des neuen Flugsteigs wird voraussichtlich im Jahr … weiter

Monatelange Flugzeit Aurora enthüllt Riesen-Solarflugzeug Odysseus

14.11.2018 - Aurora Flight Sciences hat in Manassas das angeblich „leistungsfähigste solarbetriebene autonome Flugzeug der Welt“ enthüllt. Es soll im Frühjahr 2019 erstmals abheben. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen