10.07.2017
FLUG REVUE

Neue Kurzstart- und landeversionSuperjet-B100 für kurze Pisten

Suchoi hat den Superjet SSJ100 nach einer Reihe von Testflügen am Stockholmer Stadtflughafen Bromma für den Einsatz auf besonders kurzen Pisten zertifiziert. Auch der Fluglärm blieb im ICAO-Limit.

Suchoi Superjet 100

Der Superjet von Suchoi kann dank eines Verbesserungspakets auch auf besonders kurzen Pisten eingesetzt werden. Foto und Copyright: Suchoi  

 

Seit Anfang Juli habe man den Superjet 100 am Stockholmer Stadtflughafen Bromma getestet, meldete Suchoi. Mit einer Startbahnlänge von 1660 Meter gehöre der schwedische Stadtflughafen zu den kürzeren Airports. Der Superjet 100 sei bei maximaler Landemasse in Bromma mit 1425 Metern Pistenlänge ausgekommen. Die neue SSJ100-Version B100 mit besseren Startleistungen habe Triebwerke mit höherer Leistung, optimierte Avioniksoftware und eine angepasste Steuersoftware für die Hochauftriebshilfen. Diese Änderungen verringerten die Start- und Landestrecke. 

Neben den Leistungstests überprüften die Flughafenbehörden in Bromma auch die Lärmemissionen des Superjets. Dabei durften, gemäß ICAO Annex 16, an drei Messpunkten 89 dB(A) nicht überschritten werden.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Suchoi Aeroflot übernimmt ihren 50. Superjet 100

25.09.2018 - Mit der Übergabe der 50. Maschine hat die Zivilflugzeugsparte von Suchoi die ersten beiden Aufträge der Aeroflot erfüllt. Jüngst wurde aber ein Vertrag über 100 weitere Superjet 100 unterzeichnet. … weiter

Irkut und Suchoi verschmelzen Russische UAC bündelt Zivilflugsparte

05.09.2017 - Russland bündelt die Zivilflugaktivitäten seiner Flugzeugbauer Irkut und Suchoi seit September unter einem neuen Dach. Damit sollen Marketing, Verkauf und Kundenbetreuung verbessert werden, um mehr … weiter

Teilrückzug vom Superjet Leonardo gibt Suchoi-Anteile auf

13.01.2017 - Die italienische Luftfahrtkonzern Leonardo hat seine Industriebeteiligung am russischen Flugzeughersteller Sukhoi Civil Aircraft Company abgegeben. Im übergeordneten Konsortium für den Suchoi Superjet … weiter

CityJet Oncken: SuperJet 100 liefert "hervorragende Performance"

15.10.2015 - CityJet holt den Suchoi SuperJet 100 nach Europa. Airlineeigner Intro Aviation fädelte den Flugzeugdeal ein. Geschäftsführer Peter Oncken erklärt im Gespräch mit aero.de, wie die Entscheidung auf die … weiter

Superjet-Premiere VLM Airlines will Superjet 100 einsetzen

29.04.2015 - Als erster Betreiber in Westeuropa will VLM Airlines den Suchoi Superjet 100 einsetzen. Nach dem Kauf von Intro Aviation ist die Gesellschaft nun eigenständig. … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner