15.08.2016
FLUG REVUE

Leonardo HelicoptersAW609-Testprogramm nimmt wieder Fahrt auf

Nach dem tödlichen Absturz der Prototyps AC2 im letzten Oktober wird das Flugtestprogramm mit dem AC1 forgesetzt.

AW609 Prototyp AC1 2016

Der AW609-Prototy Nummer 1 wurde von Arlington in Texas nach Philadelphia geflogen (Foto: Leonardo Helicopters).  

 

Nach Angaben von Leonardo Helicopters wurde der bisher im Werk im texanischen Arlington stationierte Prototyp AC1 letzte Woche nach Philadelphia überführt, wo das zivile Kipprotormuster in der Serie endmontiert werden soll.

Geplant ist der Weitertransport nach Italien. Im Gegenzug wird der inzwischen fertig gestellte Prototyp AC3 nach Philadelphia gebracht. Er hat bereits Bodenversuche absolviert. Eine vierte Maschine ist in Philadelphia im Bau.

Als Ziel für die Zulassung der AW609 durch die amerikanische FAA wird nun 2018 genannt. Das Flugtestprogramm war nach dem Absturz viele Monate unterbrochen.

Nach ersten Erkenntnissen der zuständigen ANSV (Agenzia Nazionale per la Sicurezza del Volo) geriet das Kipprotormuster bei einem Sturzflug an die Geschwindigkeitsgrenze von 293 KIAS (542 km/h) in eine unkontrollierbare Roll- und Gierbewegung und brach im Flug auseinander. Ein Faktor dabei war eine ungewöhnliche Reaktion der Flugsteuer-Software auf die Korrektureingaben des Piloten. Im Simulator ließ sich der Hergang nicht reproduzieren.



Weitere interessante Inhalte
Leonardo Pakistan bestellt weitere AW139

17.04.2018 - Die pakistanische Regierung hat bei Leonardo eine ungenannte Anzahl weiterer zweimotoriger AW139-Hubschrauber bestellt. Sie werden ab Anfang 2019 geliefert. … weiter

Unbemannter Drehflügler SW-4 Solo fliegt ohne Pilot

28.02.2018 - Leonardo hat die SW-4 Solo vom Flughafen Taranto-Grottaglie aus erstmals ohne einen Sicherheitspiloten an Bord geflogen. … weiter

Drehflüglerdrohne Leonardo testet AWHERO

27.02.2018 - Leonardo will im kommenden Jahr einen unbemannten Drehflügler der 200-kg-Klasse zulassen. Zwei weitere Protoypen sind im Bau. … weiter

Vier Typen – Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten Die Flugzeugflotte der Marine

28.11.2017 - Der deutschen Marine stehen neben Schiffen auch verschiedenste Luftfahrzeuge zur Verfügung. Die Flotte erstreckt sich vom kleinen Turboprop über Mehrzweckhubschrauber zur U-Boot-Jagd bis hin zum … weiter

Leonardo Erster AW101 SAR-Hubschrauber nach Norwegen geliefert

20.11.2017 - Leonardo hat die erste von 16 AW101 für das norwegische Justiz- und Sicherheitsministerium ausgeliefert. Sie sind für den Such- und Rettungs dienst bei jedem Wetter vorgesehen. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf