01.12.2015
FLUG REVUE

Bestellung bei AirbusTurkish Airlines ordert 20 weitere A321neo

Turkish Airlines hat bereits 72 A321neo bei Airbus bestellt - und wandelt nun seine Optionen auf 20 weitere Maschinen in eine Bestellung um.

Airbus A321neo für Turkish Airlines

Turkish Airlines ordert 20 weitere A321neo bei Airbus. Grafik und Copyright: Airbus  

 

Turkish Airlines kauft 20 weitere A321neo, wie Airbus mitteilt. Die türkische Fluggesellschaft hat bereits 72 A321neo bestellt und will mit den zusätzlichen Maschinen ihre Expansion vorantreiben.

"Die Bestellung von 20 weiteren A321neo wird uns dabei helfen, unsere Wachstumspläne auf profitable und nachhaltige Weise zu erreichen", wird Temel Kotil, CEO bei Turkish Airlines, in einer Pressemitteilung zitiert.

Die A321neo ist das größte Flugzeug der A320neo-Familie. Mit neuen Triebwerken (zur Auswahl stehen das LEAP-1A von CFM International und das Getriebefan-Triebwerk PW1000G von Pratt & Whitney) und Sharklets an den Flügelspitzen soll der Treibstoffverbrauch um 15 Prozent sinken.

Nach Angaben von Airbus haben seit 2010 mehr als 75 Kunden 4300 Flugzeuge der A320neo-Familie bestellt. Noch 2015 soll die erste Auslieferung an den Erstkunden Quatar Airways erfolgen.



Weitere interessante Inhalte
Triebwerke der A320neo und Boeing 737 MAX Lufthansa Technik bereitet sich auf LEAP vor

11.12.2017 - Lufthansa Technik bietet in Hamburg von 2018 an Instandhaltungsdienstleistungen für die Triebwerke LEAP-1A und LEAP-1B an. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.11.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer über 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Getriebefan-Triebwerke von Pratt & Whitney Hawaiian Airlines erhält A321neo

20.11.2017 - Airbus hat die erste A321neo mit Getriebefan-Triebwerken von Pratt & Whitney für einen US-Kunden ausgeliefert. Sie wurde zu Hawaiian Airlines nach Honolulu überführt. Der erste Linienflug mit der … weiter

Maßgeschneidert für Rios Stadtflughafen Neue A320neo-Kurzstartversion für Brasilien

17.11.2017 - Die brasilianische Luftfahrtbehörde ANAC hat eine neue Kurzstart- und Kurzlandeversion des Airbus A320neo zugelassen, die speziell für den kurzen Inselflughafen Santos Dumont in Rio de Janeiro … weiter

Für Airbus A320neo und CSeries Neue Bestellungen für Getriebefan von Pratt & Whitney

16.11.2017 - Vietnam Airlines, VietJet Air, Egypt Air, Air China und Shenzen Airlines setzen auf Triebwerke der PW1000G-Familie. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen