16.03.2015
FLUG REVUE

Erste Boeing 787-9 aus CharlestonUnited übernimmt den 250. Dreamliner

Am Montag übernimmt US-Branchenriese United im Boeing-Werk Charleston den 250. Dreamliner. Zugleich liefert Charleston damit seine erste Boeing 787-9 aus.

Boeing_787-9_United_Auslieferung_Everett

Nach den bisherigen Auslieferungen via Everett (Foto) übernimmt United die erste 787-9 aus Charleston am Montag als insgesamt 250. Dreamliner. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die 250. Boeing 787 ist bereits die vierte von 26 bestellten 787-9 bei United, aber die erste gestreckte Version aus dem zweiten Endmontagewerk in Charleston. Nach der feierlichen Übergabe am Montag soll der neueste Zweistrahler am Dienstag nach Denver starten.

Damit hat United dann insgesamt 16 Boeing 787 beider Versionen im Bestand. Zum jetzigen Winterflugplan hatte United mit der Route Los Angeles-Melbourne die bisher längste 787-Verbindung aufgenommen.

Die Boeing 787-9 ist bei United mit 252 Sitzen ausgestattet: 48 Passagiere finden in der United BusinessFirst Platz und 204 in der United Economy Class, davon 88 Gäste in der Economy Plus. An Bord ist ein drahtloses Wifi-Netzwerk installiert.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Zwischenfälle Probleme mit 787-Triebwerken erreichen Air New Zealand

11.12.2017 - Passagiere von Air New Zealand müssen sich auf Flugstreichungen und Verspätungen einstellen, nachdem die Airline vier Boeing 787-9 für Wartungsarbeiten an den Rolls-Royce Trent 1000 Triebwerken … weiter

Stahlkasten mit Überlauf verhindert weitere Schäden Dreamliner-Batterie kocht über

06.12.2017 - Nach einer Batterieüberhitzung ist eine Boeing 787-8 von United Airlines am 13. November ohne weitere Probleme in Paris gelandet. Der von Boeing nachgerüstete, feuerfeste Stahlkasten verhinderte, wie … weiter

XXL-Airlines Top 10: Die größten Fluggesellschaften der Welt

23.11.2017 - Die ganz Großen unter den Fluggesellschaften transportieren zig Millionen Passagiere jedes Jahr. Vergleichen kann man die Mega-Airlines anhand der Personenkilometer. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.11.2017 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt … weiter

Müssen Airline-Piloten zur Air Force zurück? Trump erlaubt, Air Force-Piloten zurückzurufen

24.10.2017 - US-Präsident Donald Trump hat am Freitag ein Dekret erlassen, das der US Air Force die Freigabe erteilt, 1000 frühere Piloten in den aktiven Dienst zurückzurufen. Die mittlerweile oft bei Airlines … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen