02.09.2010
FLUG REVUE

Willis Lease kauft SuperjetUS-Leasingfirma will Suchoi Superjet kaufen

Die Willis Lease Finance Corporation hat mit Superjet International eine Absichtserklärung über den Kauf von sechs Superjet 100 unterzeichnet.

Der Vertrag beinhaltet außerdem Optionen für vier weitere Exemplare des 98-sitzigen Regionaljets. Der Wert des Abkommens beläuft sich auf bis zu 300 Millionen Dollar. Die ersten Vertreter der LR-Variante sollen im September 2012 an den US-Kunden ausgeliefert werden. Die Willis Lease Finance Corporation ist in Novato, Kalifornien, beheimatet.




FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?