13.09.2012
FLUG REVUE

US-Luftrettungsorganisation Med-Trans bestellt 16 EC135

Eurocopter und die Med-Trans Corporation haben auf der ILA in Berlin bekanntgegeben, dass die führende Luftrettungsorganisation aus den USA einen Kaufvertrag über zehn EC135 sowie Optionen für sechs weitere Hubschrauber dieses Typs unterzeichnet hat.

EC135 Med-Trans ILA

Auf der ILA wurde der Vertrag für die EC135 von Rob Hamilton (Med-Trans, rechts) und Wolfgang Schoder (Eurocopter) unterschrieben (Foto: Eurocopter/Schlas).  

 

Bereits  2007 kaufte Med-Trans acht EC135 inklusive acht weiterer Optionen dieses Hubschraubermodell als Plattform für seine Luftrettungsprogramme. Aktuell zählen 20 EC135 zur Flotte von Med-Trans.

Weltweit sind über 1.000 EC135 im Einsatz, rund die Hälfte davon für die notärztliche Luftrettung. Mehr als 260 Hubschrauber dieses Typs versehen ihren Dienst in den USA. Im vergangenen Jahrzehnt machte dieses Modell über 80 % aller leichten zweimotorigen Hubschrauber aus, die an die US-amerikanische Luftrettungsbranche ausgeliefert wurden.



Weitere interessante Inhalte
Nachfolger von Guillaume Fury Bruno Even neuer Chef von Airbus Helicopters

15.02.2018 - Airbus hat Bruno Even mit Wirkung zum 1. April 2018 zum Chief Executive Officer (CEO) von Airbus Helicopters ernannt. … weiter

Geschäftsjahr 2017 Airbus verdreifacht Gewinn

15.02.2018 - Trotz Problemen bei A320neo und A400M ist der Umsatz des europäischen Flugzeugherstellers Airbus stabil geblieben. Der Nettogewinn stieg auf knapp 2,9 Milliarden Euro. … weiter

Airbus Helicopters Skyways-Demonstrationsflug in Singapur

08.02.2018 - Airbus Helicopters hat eine erste Flugdemonstration seines Skyways-Paketdrohnensystems durchgeführt. Der Probebetrieb in Singapur soll „in diesem Jahr“ beginnen. … weiter

Neuer Marinehubschrauber Sea Lion im Test

05.02.2018 - In Donauwörth müht sich Airbus Helicopters, die zeitlich eng gesteckte Erprobung des Sea Lion im Plan zu halten. Die Marine erwartet ihre ersten Hubschrauber Ende 2019. … weiter

Tests in Schweden H145M verschießt lasergesteuerte Raketen

31.01.2018 - Airbus Helicopters hat im Rahmen der Entwicklung des HForce-Waffensystems Tests mit FZ275-LGR-Raketen in Schweden durchgeführt. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert