22.06.2009
FLUG REVUE

Virgin Atlantic bestellt Airbus A330Virgin Atlantic bestellt und least zehn neue Airbus A330

Virgin Atlantic Airways hat bei Airbus sechs A330-300 fest in Auftrag gegeben und wird vier weitere Flugzeuge dieses Typs von AerCap leasen. Das teilte Airbus am Montag mit

Virgin Atlantic Symbolbild

Virgin Atlantic will zehn neue Airbus A330 kaufen beziehungsweise leasen. Foto und Copyright: © Airbus  

 

Die A330-300-Flugzeuge für Virgin bieten nach Angaben des Herstellers Platz für 270 Passagiere in der Upper Class, Premium Economy und Economy Class. Zudem sollen sie ein Kabinenprodukt mit wesentlichen Neuheiten für die Passagiere bringen.

„Die A330-Flugzeuge sind eine ausgezeichnete Verstärkung für unsere moderne und treibstoffeffiziente Flotte. Sie werden die Einsatzflexibilität enorm erhöhen und völlig neue Kabinenprodukte bieten. Gleichzeitig passen die A330-Flugzeuge perfekt zu unserer Strategie, in die umwelteffizientesten Flugzeuge der Welt zu investieren“, sagte Steve Ridgway, CEO von Virgin Atlantic Airways.

„Wir freuen uns sehr über diese bedeutende Kaufabsichtserklärung für die A330 von einem unserer am höchsten geschätzten Kunden“, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus. „Die A330 zeichnet sich durch beispiellose Zuverlässigkeit und den niedrigsten Treibstoffverbrauch pro Sitz aus. Dies macht sie zum ökoeffizientesten Flugzeug ihrer Klasse. Wir fühlen uns sehr geehrt, dass sich eine Weltklasse-Airline wie Virgin für ein Weltklasse-Flugzeug zur Erneuerung ihrer Flotte entschieden hat.“

Virgin Atlantic Airways wurde mit der Übernahme ihrer ersten A340-300 im November 1993 zum Betreiber von Airbus-Flugzeugen. Inzwischen betreibt Virgin sechs A340-300 und 19 A340-600. Darüber hinaus hat Virgin auch sechs A380 bestellt.



Weitere interessante Inhalte
Airline-Riese will seine Tochter Eurowings ausbauen Air-Berlin-Aufsichtsrat genehmigt Verkauf an Lufthansa

12.10.2017 - Air Berlin hat sich mit der Lufthansa-Group über den Verkauf von Teilen des Unternehmens geeinigt. Die Lufthansa-Group will die Air Berlin-Tochtergesellschaften Luftverkehrsgesellschaft Walter (LGW), … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

11.10.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Tianjin Airbus eröffnet A330-Auslieferungszentrum in China

20.09.2017 - Der europäische Flugzeughersteller hat in Tianjin hat sein neues Completion and Delivery Centre für die A330 eingeweiht. Gleichzeitig wurde die erste A330 an Tianjin Airlines ausgeliefert. … weiter

Gericht ordnet Übernahme der Kosten an Pöbelnder US-Passagier muss Flugumkehr bezahlen

31.08.2017 - Fast 100.000 Dollar soll ein pöbelnder Passagier von Hawaiian Airlines bezahlen, weil sich der Kapitän seinetwegen zu einer teuren Umkehr hatte entschließen müssen. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

28.08.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF