09.04.2008
FLUG REVUE

9.4.2008 - weitere Verzögerung 787Weitere sechs Monate Verzögerung für Boeing 787

Wegen anhaltender Schwierigkeiten bei der Komplettierung der ersten 787 hat Boeing den Erstflug des Dreamliners von Juni ins vierte Quartal 2008 verschoben.

Mit ersten Lieferungen ist nun nicht vor dem dritten Quartal 2009 zu rechnen. Auch wird der Produktionshochlauf angesichts der Probleme mit den Zulieferern deutlich verlangsamt. Im kommenden Jahr sollen nur 25 Maschinen geliefert werden. Mit dem "machbaren" Zeitplan, über den schon seit Wochen spekuliert wird, hat sich Boeing nach eigenen Angaben auch Luft für unvorhergesehene Schwierigkeiten im Testprogramm geschaffen.

Laut Scott Carson, dem Chef der Zivilflugzeugsparte, werde man mit den Kunden über individuelle Lösungen für die verzögerte Lieferung sprechen. Programmmanager Pat Shanahan versprach "Power on" für die erste 787 bis Ende Juni. Bis dahin sollen auch die beiden Zellen für Bruchversuche und Ermüdungstests in ihren Versuchsvorrichtungen sein.



Weitere interessante Inhalte
EL AL mit CL6710 in 787 Neuer Recaro-Sitz im Liniendienst

13.09.2017 - EL AL setzt als erste Airline der Welt den neuen Recaro-Sitz CL6710 im Liniendienst ein. … weiter

Branchenriese meldet Meilenstein Boeing-Verkehrsflugzeuge: Eine Milliarde Flugstunden

13.09.2017 - Die weltweite Flotte aller Boeing-Verkehrsflugzeuge hat insgesamt eine Milliarde Flugstunden erreicht. Das meldet der amerikanische Flugzeughersteller nach der ersten September-Woche. … weiter

Flugtestprogramm Boeing 787 malt 787-Silhouette an den Himmel

03.08.2017 - Die Flugtestabteilung von Boeing nutzte einen ultralangen Flug, um mit einer 787 die Umrisse des Dreamliners an den Himmel über die USA zu zeichnen. … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Lufthansa Technik Shannon erweitert Überholungskapazitäten um Boeing 787

03.07.2017 - Lufthansa Technik Shannon nimmt technische Dienstleistungen für den Dreamliner ins Programm. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA