28.07.2014
FLUG REVUE

Flying Heritage Collection übernimmt TrägerflugzeugWhite Knight One fliegt ins Museum

Das Trägerflugzeug White Knight One von Scaled Composites ist ins Museum der Flying Heritage Collection in Everett überführt worden. Seine Aufgaben als Trägerflugzeug und hoch fliegende Abwurfplattform sind vom verbesserten Nachfolger White Knight Two übernommen worden.

Scaled_Composites_Model_318_White_Knight_One

Das Trägerflugzeug White Knight One von Scaled Composites gehört künftig zum Bestand der Flying Heritage Collection von Paul Allen in Everett bei Seattle. Foto und Copyright: Flying Heritage Collection  

 

Die dreisitzige White Knight One ("Weißer Ritter 1") sei am 21. Juli um 15 Uhr in Everett eingetroffen, meldete die Flying Heritage Collection, die private Flugzeugsammlung von Paul Allen. Das von Scaled Composites in Mojave konstruierte und gebaute, zweistrahlige Spezialflugzeug aus Verbundwerkstoff hatte 2004 das Ansari-X-Preis-Rekordflugzeug SpaceShipOne zweimal erfolgreich auf dessen Abwurfhöhe gebracht. Außerdem hatte das bei Scaled Composites "Model 318" genannte Flugzeug auch als Abwurfplattform der X-37 gedient. Als Antrieb dienen zwei GE Aviation J85-GE-5, mit denen White Knight One Nutzlasten bis zu 3,6 Tonnen Masse auf Höhen von rund 16 Kilometern tragen konnte.

Als Nachfolger konstruierte Scaled Composites das vergrößerte, vierstrahlige Trägerflugzeug White Knight Two, das bis zu 17 Tonnen Nutzlast schleppen kann. Es soll auch den kommerziellen, suborbitalen Weltraumgleiter SpaceShipTwo von Virgin Galactic auf die Abwurfhöhe bringen.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Maßgeschneiderter Jet-Einsitzer für einen ungenannten Kunden Erstflug der Scaled 401

02.11.2017 - Die Northrop-Grumman-Tochter und von Burt Rutan 1982 gegründete, legendäre Ideenschmiede Scaled Composites in Mojave hat ein neues Flugzeug entwickelt, das bereits im Flug erprobt wird: Die Scaled … weiter

Sechsstrahliges Trägerflugzeug für den Satellitenabwurf US-Vizepräsident besucht Stratolaunch

24.10.2017 - US-Vizepräsident Mike Pence hat Stratolaunch in Mojave besucht. Das dortige Trägerflugzeug hatte im September erstmals seine sechs Triebwerke angelassen. … weiter

Erste Stufe zur Passagierbeförderung Virgin erhält FAA-Betriebslizenz für SpaceShipTwo

03.08.2016 - Das private Raumfahrt-Unternehmen Virgin Galactic hat die Betriebslizenz der FAA für Flüge mit dem SpaceShipTwo erhalten. Der Raumgleiter kommt damit seinen geplanten, kommerziellen Passagierflügen … weiter

NTSB veröffentlicht Untersuchungsbericht SpaceShipTwo stürzte nach Pilotenfehler ab

29.07.2015 - Die amerikanische Unfalluntersuchungsbehörde NTSB hat den Absturz des Virgin Galactic-Raumgleiters am 31. Oktober 2014 untersucht und die Absturzursache ermittelt. … weiter

117 Meter Spannweite Scaled baut Model 351 "Stratolaunch"

27.02.2015 - Das Unternehmen Scaled Composites in Mojave baut derzeit das sechsstrahlige Großflugzeug Model 351 Stratolaunch. Der Doppelrumpf-Gigant aus Kohlefaser-Verbundwerkstoff soll für den Milliardär Paul … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA