09.02.2018
FLUG REVUE

Leasingrückläufer soll zu HiFlyZweite Ex-SIA A380 reist nach Lourdes

Der zweite Airbus A380 von Singapore Airlines, 9V-SKB, ist am Freitag von Singapur nach Lourdes gestartet. Das im Herbst bei Singapore Airlines ausgemusterte Flugzeug ist für eine neue Leasingperiode bei der portugiesischen HiFly vorgesehen.

A380 Singapore Airlines

Singapore Airlines ersetzt ihre ältesten A380 bereits mit Neuflugzeugen der gleichen Baureihe. Die "jungen Gebrauchten" werden dadurch für neue Betreiber frei. Foto und Copyright: Singapore Airlines  

 

Die 11,6 Jahre alte A380-841, 9V-SKB startete am Freitag aus Singapur nach Lourdes in Südfrankreich, wo sie auf ihren nächsten Betreiber wartet. Die 2008 als zweite A380 an Singapore Airlines gelieferte A380 war im Herbst 2017 nach Ablauf ihrer ersten Leasingperiode bei SIA ausgemustert worden. Nach einem Check, dem Ausbau von Teilen der Inneneinrichtung und mit einer neutralen, weißen Lackierung versehen, startete das Flugzeug noch mit seiner Singapurer Registrierung als Flug "SQ 8898" nach Europa. Dort plant die portugiesische Fluggesellschaft HiFly für 2018 die Übernahme zweier gebrauchter Riesen. Auch die frühere erste A380 von SIA befindet sich dazu bereits, ebenfalls neutral lackiert, in Lourdes.

Die portugiesische Hi Fly ist ein nach EASA- und FAA-Regeln zugelassenes EU-Unternehmen. Die Leasingfirma besitzt 20 Flugzeuge, von denen sie die Hälfte selbst betreibt. Dazu zählen ein Airbus A321, fünf A330 und fünf A340. Die andere Hälfte der Flotte wird mit Besatzung, Wartung und Versicherung "wet" verleast. Mit den A380 will HiFly nach eigenen Angaben im Kundenauftrag Langstrecken mit hoher Nachfrage bedienen. Dabei verbinde die A380 exzellente Produktqualität mit wettbewerbsfähigen Sitzkosten, so die Portugiesen.



Weitere interessante Inhalte
Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Innerhalb der kommenden 20 Jahre Airbus sieht Bedarf an fast 40.000 neuen Flugzeugen

06.07.2018 - Laut dem neuen Global Market Forecast von Airbus wächst der Luftverkehr bis 2037 um jährlich 4,4 Prozent. … weiter

Leasingfirma übernimmt Gebrauchtjet Hifly bringt ihre erste A380 nach Malta

05.07.2018 - Der erste Airbus A380 von Hifly ist am Mittwoch aus Singapur über Abu Dhabi nach Malta geflogen. Dort ist die frühere 9V-SKC nun als 9H-MIP für Hifly Malta registriert, die maltesische Tochter der … weiter

Zweiter Airport im Stadtstaat wächst Singapur-Seletar erweitert Abfertigung

04.07.2018 - Die Geschäftsreise-Metropole Singapur erweitert ihre Abfertigungsmöglichkeiten. Am Flughafen Seletar, neben dem Drehkreuz Changi einem zweiten Verkehrsflughafen, öffnet bis Jahresende ein … weiter

Flugzeugfonds verkauft Ersatzteile Zwei Airbus A380 werden zerlegt

05.06.2018 - Die deutsche Anlagefirma Dr. Peters Group lässt zwei ihrer Leasingrückläufer-Airbus A380-800 zerlegen, um deren Ersatzteile zu vermarkten. Damit hoffen zwei A380-Flugzeugfonds trotz schwacher … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg