27.02.2017
FLUG REVUE

Internationale Luftfahrtmesse BerlinILA Berlin Air Show ist 2018 im April

Die ILA Berlin Air Show findet 2018 vom 25. bis 29. April auf dem Berlin ExpoCenter Airport statt.

fr-08-2016 Wirtschaft_ILA_Berlin_teaserbild

Die Bundeswehr (links) hatte die größte Präsenz auf der ILA. Rechts A350 und A380. Foto und Copyright: Messe Berlin  

 

Im nächsten Jahr findet die ILA in Berlin nicht wie bisher im Juni, sondern im April statt. Vom 25. bis 29. April stehen auf der internationalen Luftfahrtmesse auf dem Berlin ExpoCenter Airport in Schönefeld Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung und Sicherheit im Fokus. Zudem soll es wieder ein hochkarätiges Konferenzprogramm zu aktuellen Themen und künftigen Herausforderungen der Luft- und Raumfahrtbranche sowie eine Flugshow geben. Das teilte die Messe Berlin am Freitag mit.

"Der ILA-Termin Ende April 2018 greift den Wunsch der Industrie auf, die Termindichte internationaler Messeereignisse im Jahr 2018 zu entzerren", erklärte Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH. 

Die ersten drei Tage der ILA sind Fachbesuchern vorbehalten, am Wochenende ist die Messe auch für die Öffentlichkeit geöffnet. 2016 zeigten mehr als 1000 Aussteller aus 37 Ländern ihre Produkte sowie Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Insgesamt besuchten nach Angaben der Messe Berlin 150.000 Menschen an den vier Veranstaltungstagen die ILA. Rund 200 Fluggeräte wurden auf dem Freigelände und im Rahmen der Airshow vorgestellt.




Weitere interessante Inhalte
Heeresflieger Letzter Tiger-Einsatzflug in Mali

18.06.2018 - Nach 14 Monaten haben die vier Kampfhubschrauber Tiger der Heeresflieger ihren Dienst für die Vereinten Nationen in Mali offiziell beendet. … weiter

Weltreise als finaler Zuverlässigkeitstest Airbus A330neo beginnt Route Proving

18.06.2018 - Mit der abschließenden Streckenflugerprobung der ersten Kunden-A330neo nähert sich die neue A330-Generation ihrer Indienststellung. Erstbetreiber wird TAP aus Portugal. … weiter

Rolls-Royce Trent-Probleme kosten 100 Millionen Pfund mehr

15.06.2018 - Rolls-Royce wird für notwendige Modifikationen am Trent 900 und Trent 1000 dieses Jahr nochmals 114 Millionen Euro in die Hand nehmen müssen. … weiter

FLUG REVUE Redakteur Technik/Raumfahrt gesucht

14.06.2018 - Sie kennen die FLUG REVUE als führende Luft- und Raumfahrtzeitschrift in Deutschland und wollen bei uns mitarbeiten? Ab September haben Sie die Chance, als Redakteur für Technik und Raumfahrt zur … weiter

Geschäftsreiseflugzeug Daher TBM 910/930 für Aufklärungsaufgaben

14.06.2018 - Daher versucht nun, seine Geschäftsreise-Turboprops TBM 910/930 auch für Überwachungs- und Aufklärungsmissionen zu vermarkten. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete