27.02.2017
FLUG REVUE

Internationale Luftfahrtmesse BerlinILA Berlin Air Show ist 2018 im April

Die ILA Berlin Air Show findet 2018 vom 25. bis 29. April auf dem Berlin ExpoCenter Airport statt.

fr-08-2016 Wirtschaft_ILA_Berlin_teaserbild

Die Bundeswehr (links) hatte die größte Präsenz auf der ILA. Rechts A350 und A380. Foto und Copyright: Messe Berlin  

 

Im nächsten Jahr findet die ILA in Berlin nicht wie bisher im Juni, sondern im April statt. Vom 25. bis 29. April stehen auf der internationalen Luftfahrtmesse auf dem Berlin ExpoCenter Airport in Schönefeld Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung und Sicherheit im Fokus. Zudem soll es wieder ein hochkarätiges Konferenzprogramm zu aktuellen Themen und künftigen Herausforderungen der Luft- und Raumfahrtbranche sowie eine Flugshow geben. Das teilte die Messe Berlin am Freitag mit.

"Der ILA-Termin Ende April 2018 greift den Wunsch der Industrie auf, die Termindichte internationaler Messeereignisse im Jahr 2018 zu entzerren", erklärte Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH. 

Die ersten drei Tage der ILA sind Fachbesuchern vorbehalten, am Wochenende ist die Messe auch für die Öffentlichkeit geöffnet. 2016 zeigten mehr als 1000 Aussteller aus 37 Ländern ihre Produkte sowie Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Insgesamt besuchten nach Angaben der Messe Berlin 150.000 Menschen an den vier Veranstaltungstagen die ILA. Rund 200 Fluggeräte wurden auf dem Freigelände und im Rahmen der Airshow vorgestellt.




Weitere interessante Inhalte
Bodenerprobung in Frankreich Safran testet hybrid-elektrischen Antrieb

20.07.2018 - Der französische Luftfahrtkonzern Safran entwickelt derzeit einen verteilten hybrid-elektrischen Antrieb für Luftfahrzeuge. Nun wurde der Demonstrator erstmals angelassen. … weiter

Farnborough Airshow Verkaufsbilanz: Boeing vor Airbus

19.07.2018 - Auf der Luftfahrtmesse in Farnborough hatte diesmal Boeing bei der üblichen Verkaufsshow die Nase mit 673 zu 431 Flugzeugen vorn. … weiter

UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

Rolls-Royce Mini-Roboter für die Triebwerkswartung

19.07.2018 - Von Fernreparaturen bis zu käferähnlichen Maschinen in der Brennkammer: Rolls-Royce stellte in Farnborough Ideen für die Instandhaltung der Zukunft vor. … weiter

Erster A380-Gebrauchtjet Hifly A380 trägt Sonderanstrich

19.07.2018 - Die erste Second-Hand-A380 fliegt für die portugiesische Leasingfirma Hifly und deren maltesische Tochter Hifly Malta. Mit einem spektakulären Sonderanstrich wirbt der Vierstrahler für den Schutz der … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg