27.02.2017
FLUG REVUE

Internationale Luftfahrtmesse BerlinILA ist 2018 im April

Die ILA Berlin Air Show findet 2018 vom 25. bis 29. April auf dem Berlin ExpoCenter Airport statt.

fr-08-2016 Wirtschaft_ILA_Berlin_teaserbild

Die Bundeswehr (links) hatte die größte Präsenz auf der ILA. Rechts A350 und A380. Foto und Copyright: Messe Berlin  

 

Im nächsten Jahr findet die ILA in Berlin nicht wie bisher im Juni, sondern im April statt. Vom 25. bis 29. April stehen auf der internationalen Luftfahrtmesse auf dem Berlin ExpoCenter Airport in Schönefeld Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung und Sicherheit im Fokus. Zudem soll es wieder ein hochkarätiges Konferenzprogramm zu aktuellen Themen und künftigen Herausforderungen der Luft- und Raumfahrtbranche sowie eine Flugshow geben. Das teilte die Messe Berlin am Freitag mit.

"Der ILA-Termin Ende April 2018 greift den Wunsch der Industrie auf, die Termindichte internationaler Messeereignisse im Jahr 2018 zu entzerren", erklärte Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH. 

Die ersten drei Tage der ILA sind Fachbesuchern vorbehalten, am Wochenende ist die Messe auch für die Öffentlichkeit geöffnet. 2016 zeigten mehr als 1000 Aussteller aus 37 Ländern ihre Produkte sowie Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Insgesamt besuchten nach Angaben der Messe Berlin 150.000 Menschen an den vier Veranstaltungstagen die ILA. Rund 200 Fluggeräte wurden auf dem Freigelände und im Rahmen der Airshow vorgestellt.




Weitere interessante Inhalte
Deutsche Flugsicherung Neues Flugsicherungssystem in Karlsruhe

17.11.2017 - Nach mehr als zehn Jahren Entwicklungszeit ging kürzlich das neue Flugsicherungssystem iCAS in der Karlsruher Kontrollzentrale der DFS in Betrieb. … weiter

Umsteigeverbindung von Frankfurt nach Bangkok Landgericht: Kuwait Airways darf israelische Passagiere abweisen

17.11.2017 - Das Landgericht Frankfurt/Main hat die Klage eines israelischen Fluggastes abgewiesen, dem Kuwait Airways wegen seiner israelischen Staatsbürgerschaft die Mitnahme verweigert hatte. … weiter

Emirates Head-up-Displays für Boeing 777X

17.11.2017 - Emirates stattet ihre 150 bestellten Boeing 777X mit Head-up-Displays von Rockwell Collins aus. … weiter

Northrop Grumman Erste E-2D für Japan fliegt

17.11.2017 - Northrop Grumman hat im Werk St. Augustine Japans erste E-2D Advanced Hawkeye in die Luft gebracht. … weiter

Maßgeschneidert für Rios Stadtflughafen Neue A320neo-Kurzstartversion für Brasilien

17.11.2017 - Die brasilianische Luftfahrtbehörde ANAC hat eine neue Kurzstart- und Kurzlandeversion des Airbus A320neo zugelassen, die speziell für den kurzen Inselflughafen Santos Dumont in Rio de Janeiro … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA