27.03.2008
FLUG REVUE

27.3.2008 - Transrapid MUC abgesagtKein Transrapid zum Flughafen München

27. März 2008 - Bundesregierung, bayerische Landesregierung und Industrie haben sich heute darauf verständigt, keine Magnetschwebebahn vom Münchener Hauptbahnhof zum Flughafen zu bauen.

Grund sind die Kosten für die 37 Kilometer lange Strecke, die von den 2002 geplanten 1,85 Mrd. Euro auf über drei Milliarden Euro gestiegen sind. Obwohl der Flughafen München über einen eigenen S-Bahnhof unterhalb des Terminals verfügt, gibt es bisher keine schnelle Nonstop-Schienenverbindung in die Innenstadt und auch keinen Anschluss an das ICE-Schnellverkehrsnetz der Deutschen Bahn.




FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA