17.07.2018
FLUG REVUE

Regionaljet von BombardierNeue Kabine für die CRJ-Familie

Bombardier hat auf der Farnborough International Airshow an einer CRJ900 das neue Kabinendesign vorgestellt.

Atmosphère Kabine Bombardier 1

Die neue Kabine der Bombardier CRJ900 bietet den Passagieren mehr Platz. Foto und Copyright: Bombardier  

 

Der kanadische Flugzeughersteller präsentierte die neue Kabine namens Atmosphère gemeinsam mit dem Erstkunden Delta Air Lines und dem Kabinenausrüster Zodiac Aerospace in Farnborough. 

Das neue Kabinendesign verspricht den Passagieren mehr Platz sowie einen großzügigeren Waschraum, der auch für behinderte Fluggäste zugänglich ist. Zudem veränderte Bombardier die Gepäckfächer in der Business Class so, dass nun Trolleys mit den Rollen voraus hineinpassen. Damit soll den Fluggästen ermöglicht werden, mehr große Handgepäckstücke an Bord zu nehmen, die bisher aufgegeben werden mussten. Auch in der Economy Class wurden die Gepäckfächer vergrößert. Atmosphère umfasst nach Angaben von Bombardier zudem Konnektivitätslösungen.

Die CRJ900 bietet bis zu 86 Passagieren Platz. sie erreicht eine maximale Reisegeschwindigkeit von bis zu 880 km/h und hat eine Reichweite von 2.260 Kilometern. Der Regionaljet ist bekannt für seine guten Verbrauchswerte.



Weitere interessante Inhalte
Flugzeugstrukturen für Airbus und Bombardier RUAG eröffnet Werk in Ungarn

02.03.2017 - Der Schweizer Technologiekonzern RUAG baut seine Produktionskapazitäten im Bereich Flugzeugstrukturbau aus. Im ungarischen Eger wurde ein neuer Fertigungsstandort eingeweiht. … weiter

Abschied vom Regionalfliegen Eurowings mustert letzte CRJ900 aus

16.02.2017 - Eurowings vereinheitlicht ihre Flotte mit der A320-Familie von Airbus. Am Mittwoch schied die letzte CRJ von Bombardier aus dem Bestand aus. … weiter

Vom Pendler zum Hundertsitzer Top 10: Die meistgebauten Regionalflugzeuge

17.11.2016 - Ohne sie geht nichts: Regionalflugzeuge sind nach wie vor ein unverzichtbarer Teil des Luftverkehrs. Die Palette beginnt bei den traditionellen 19-Sitzern und endet mit den aktuellsten Mustern in … weiter

Anbindung an Drehkreuz Mit Lufthansa von Paderborn nach Frankfurt

16.11.2016 - Ab März 2017 fliegt Lufthansa vom Paderborn-Lippstadt Airport nach Frankfurt. Damit ist der Regionalflughafen künftig an beide Lufthansa-Drehkreuze angebunden. … weiter

Positiver Trend hält an Regionalflugzeug-Bilanz 2014

27.04.2015 - Die Zahl der ausgelieferten Flugzeuge steigt weiter und erreicht den höchsten Stand seit fünf Jahren. Die Verkäufe liegen knapp unter der Bestmarke von 2013. Dennoch müssen alle Hersteller … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner