15.07.2008
FLUG REVUE

15.7.2008 - Niki bestellt bei EmbraerNiki bestellt bei Embraer

Die Fluggesellschaft Niki hat fünf Embraer 190 Jets bestellt und Optionen für fünf weitere Flugzeuge der Baureihe gezeichnet.

E190_Niki Bild (Standa

Embraer 190 in den Farben von Niki (C) Embraer Image  

 

Das teilte der brasilianische Hersteller mit. Das Geschäft hat ein Volumen von 187 Millionen US-Dollar. Die ersten Lieferungen sollen 2009 beginnen. Die 190er Jets bei Niki sollen mit 112 Sitzpläten bestuhlt werden. "Die Entscheidung, den Embraer 190 auszuwählen, um die bisherige Flotte von Standardrumpfflugzeugen zu ergänzen, ist eine großartige Nachricht", erklärte Embraer EVP Mauro Kern.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF