03.12.2008
FLUG REVUE

2.12.2008 - Passagierzahl rückläufigPassagierrückgang auf deutschen Flughäfen im dritten Quartal 2008

2. Dezember 2008 - Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, lag im dritten Quartal 2008 die Zahl der auf deutschen Flughäfen abfliegenden Passagiere mit 27,1 Millionen um 0,8 Prozent unter dem Ergebnis des entsprechenden Vorjahreszeitraums.

Auf Quartalsbasis hatte es im Vorjahresvergleich zuletzt im dritten Quartal 2002 einen Rückgang gegeben. Überdurchschnittliche Abnahmen waren vor allem bei den aufkommensstärksten europäischen Zielländern zu verzeichnen: Griechenland (1,0 Millionen Fluggäste aus Deutschland im aktuellen Quartal) verzeichnete ein Minus von 6,2%, Frankreich (0,9 Millionen) von 5,9%. Nach Italien und Großbritannien (je 1,5 Millionen) reisten 5,3% beziehungsweise 5,0% weniger Passagiere. Flugreisen nach Spanien (3,5 Millionen) gingen um 2,7% zurück.




FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen