Pratt & Whitney

Fluggeräte

Alles über Pratt & Whitney

Die Geschichte des Unternehmens begann im Jahr 1925 unter den Namen Pratt & Whitney Aircraft Company. Nach legendären Kolbenmotoren wie der Wasp-Serie stieg die Firma in den 40er Jahren in die Entwicklung von Strahltriebwerken ein. Heute gehört Pratt & Whitney zu den drei großen Triebwerksherstellern der Welt. Zu den Produkten zählen die Getriebefan-Familie und das F135 für die Lockheed F-35 Lightning II.

MTU Aero Engines Polska

1000. Niederdruckturbine für A320neo

Die polnische Niederlassung der MTU Aero Engines hat Ende 2018 die 1000. Niederdruckturbine für den... weiter

Erstes PW1100G-JM in der Instandsetzung

PW Singapur erweitert die Triebwerkswartung

Im Pratt & Whitney Triebwerkszentrum in Singapur wird das erste Triebwerk des Herstellers vom Typ... weiter

Einflottung ab 2020

Germania bereitet sich auf A320neo vor

Germania hat 25 Airbus A320neo bestellt, die ab Januar 2020 übernommen werden sollen. Schon jetzt... weiter

ILA 2018

MTU zeigt Ideen für neues Kampfjet-Triebwerk

MTU Aero Engines präsentiert auf der ILA Berlin zivile und militärische Antriebstechnologien sowie... weiter

Joint Venture von Lufthansa Technik und MTU

EME Aero plant Instandhaltungsshop in Jasionka

Das Gemeinschaftsunternehmen hat ein Grundstück im polnischen Aviation Valley nahe des Flughafens... weiter

UEC auf der ILA

Hightech aus Russland

Die Vereinigte Triebwerksbaugesellschaft (UEC) aus Russland präsentiert sich erstmals auf der ILA -... weiter

Getriebfan von Pratt & Whitney

Überarbeitete Dichtung für A320neo-Triebwerk

Der US-Triebwerkshersteller Pratt & Whitney präsentiert eine Lösung für das jüngste Problem mit dem... weiter

Kapitän landet mit Sauerstoffmaske

A320neo: Zwischenfall mit Öldämpfen

Wegen gebrochener Dichtungen ist die Kabinenluft eines Airbus A320neo von Spirit Airlines am 28.... weiter

Getriebefan für Embraer E190-E2

Erste Serientriebwerke werden im Februar installiert

In der Embraer-Endmontage in São José dos Campos wird die erste E190-E2 auf die Indienststellung bei... weiter

A320-Einheitsflotte

Germania bereitet Abschied von Boeing 737 vor

Die deutsche Airline ersetzt ihre Boeing 737-700 durch Airbus-Zweistrahler. Schon in den kommenden... weiter

1|2|3|4|5|6|7
FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit

FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit