10.07.2008
FLUG REVUE

10.7.2008 - Airbus PersonalienRüdiger Fuchs verlässt Airbus - Mario Heinen übernimmt Position

Airbus hat mit Mario Heinen den bisherigen Chef des A380-Programms zum neuen Vorstand für das transnationale Exzellenzzentrum Rumpf- und Kabinenfertigung ernannt.

Der neue "Executive Vice President, Head of Centre of Excellence Fuselage and Cabin" löst Rüdiger Fuchs ab, der das Unternehmen "auf eigenen Wunsch" verlasse, teilte Airbus mit. Neuer A380-Programmchef wird Alain Flourens, bisher A320-Programmchef, dem wiederum der Beschaffungs- und Fertigungsexperte Daniel Baubil als neuer A320-Programmchef folgt.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF