Boeing Chinook-Programm
Zwei weitere CH-47F Block II für die US Army

Die US Army hat zwei weitere Boeing CH-47F Block II Chinook bestellt und Gelder für Langläuferteile von weiteren Helikotpern bereitgestellt.

Boeing CH-47F der US Army.
Foto: Bundeswehr

Letztes Jahr erteilte das US Heer Boeing einen Auftrag im Wert von 136 Millionen US-Dollar für die ersten vier CH-47F Block II, die seit April 2022 produziert werden. Mit dem Auftrag für Los 2 im Wert von 63 Mio. USD erhöht sich die Gesamtzahl der unter Vertrag stehenden Hubschrauber auf sechs. Der separate Vorabbeschaffungsauftrag für Los 3 hat einen Wert von 29 Millionen US-Dollar.

"Die CH-47F Block II verbessert die Einsatzbereitschaft, begrenzt die künftigen Instandhaltungskosten und sorgt für eine einheitliche Flotte", sagte Ken Eland, Boeing Vice President und H-47 Progammmanager. Die CH-47F Block II Chinook ist mit modernsten Technologien ausgestattet, darunter neu gestaltete Treibstofftanks, ein verstärkter Rumpf und ein verbesserter Antriebsstrang.

Die aktuelle Ausgabe
FLUGREVUE 01 / 2023

Erscheinungsdatum 04.12.2022

Abo ab 14,00 €