in Kooperation mit

Joint Multi-Role-Medium Technology Demonstrator

Sikorsky-Boeing SB>1 startet zum Erstflug

Sikorsky-Boeing SB>1 Defiant Erstflug in Florida 2019 Foto: Sikorsky

Am Donnerstag hob die Sikorsky-Boeing SB>1 Defiant nach einigen Verzögerungen in West Palm Beach zum ersten Mal ab. Der Verbundhubschrauber soll Geschwindigkeiten von über 450 km/h erreichen.

Die SB>1 hob laut Hersteller kurz vor 8:00 Uhr Ortszeit ab und war über 30 Minuten in der Luft, wobei verschiedene Manöver bei niedrigen Geschwindigkeiten durchgeführt wurden. Der Heckpropeller war noch nicht aktiviert.

Weitere Flüge sollen in den nächsten Wochen folgen. Der Beginn des Testprogramms hatte sich mehrfach verzögert, zuletzt weil bei Prüfstandläufen mit dem Antriebssystem nicht näher erklärte Schwierigkeiten aufgetreten waren. Zuvor hatte es Probleme mit der Produktion der sehr steifen Rotorblätter gegeben.

Mit Koaxialrotor und einem hinten montierten Schubpropeller soll die SB>1 Technologien demonstrieren, die Drehflüglern höhere Geschwindigkeiten und Reichweiten ermöglichen ohne Abstriche bei der Manövrierfähigkeit zu machen.

Sikorsky-Boeing SB>1 Defiant Erstflug in Florida 2019 Foto: Sikorsky
Die SB>1 Defiant beim Erstflug am 21. März 2019 in West Palm Beach.

Der Hubschrauber wurde im Rahmen des Joint Multi-Role-Medium Technology Demonstrator Programm der US Army entwickelt. Konkurrent ist die Bell V-280 Valor, die bereits seit über einem Jahr fliegt.

Die Daten von Defiant und Valor sollen der Army helfen, Anforderungen an neue Mehrzweckhubschrauber zu entwickeln, die Anfang der 2030er Jahre in Dienst gestellt werden könnten.

„Das Design und die Entwicklung von Defiant hat die Fähigkeitsfortschritte gezeigt, die für Future Vertical Lift wirklich möglich sind“, sagte David Koopersmith, Vice President und General Manager, Boeing Vertical Lift. „Die Leistung, Geschwindigkeit und Agilität von Defiant wird auf dem Schlachtfeld ein entscheidender Faktor sein, und wir freuen uns darauf, der US Army die enormen Fähigkeiten dieses Flugzeugs zu demonstrieren.“

Die SB>1 setzt die Entwicklung des Verbundhubschrauber-Konzepts fort, an dem Sikorsky seit Jahren arbeitet. Vor der Defiant flogen die Versuchsträger X2 und S-97 Raider. Die Auslegung ist laut Hersteller in viele Hubschrauber-Gewichtsklassen skalierbar.

Video: Erstflug der Sikorsky-Boeing SB>1 Defiant

Sikorsky-Boeing SB>1 Defiant Erstflug in Florida 2019
Top Aktuell Das HTG 64 testet das neue Minigun für die H145M in der Oberlausitz. Flüge bei Heli Dust in der Oberlausitz Minigun-Tests am H145M
Beliebte Artikel Das HTG 64 testet das neue Minigun für die H145M in der Oberlausitz. Flüge bei Heli Dust in der Oberlausitz Minigun-Tests am H145M Sikorsky CH-53K King Stallion Schwerer Transporthubschrauber Chinook und CH-53K im Wettbewerb
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige