in Kooperation mit
12 Bilder

B-29 Superfortress "DOC"

Zweite Superfortress rollt am Boden

Der Erstflug der zweiten flugfähigen Boeing B-29 Superfortress rückt immer näher. Nach 60 Jahren ist der Bomber, mit dem Namen "Doc", erstmals wieder aus eigener Kraft gerollt. Wir haben das Video.

Nach 6 Jahrzehnten am Boden, einer ausgiebigen Restaurierung, vielen Motorenläufen und Spendenaktionen ist die B-29 Superfortress "Doc" am 11. Mai erstmals wieder aus eigener Kraft gerollt. Es wurden mehrere Testreihen am Boden durchgeführt. Die Rolltests wurden nur mit geringer Geschwindigkeit und zwei Motoren durchgeführt. Hintergrund für diese Übungen ist es, die Bremsen, die Steuerung, das Motormanagement und natürlich auch die Crews zu testen. 

Highspeed und Erstflug

On the Move B-29 Doc low-speed taxi. Copyright: Doc's Friends
2:00 Min.

In den kommenden Tagen werden vermutlich die ersten Rollübungen bei hoher Geschwindigkeit mit allen vier Motoren vorgenommen. Dabei beschleunigt die Maschine bis kurz vor die Abhebegeschwindigkeit. 

Es ist zu wünschen, dass der erneute Erstflug ebenfalls bald auf dem Plan steht und "Doc" irgendwann zusammen mit der Superfortress "FiFi" der CAF in der Luft zu sehen sein wird. 

Powered by
Zur Startseite
Klassiker Flugzeuge Meistgebaute Flugzeuge Die Top-Ten der Luftwaffe bis 1945

Unter der Leitung des Technischen Amtes produzierten die deutschen...