in Kooperation mit

Fotodokumente

McDonnell Douglas F-4 Phantom II über Deutschland

15 Bilder

Die berühmte McDonnell Douglas F-4 Phantom II war in den 60er und 70er Jahren das Standardkampfflugzeug der US Air Force und daher ab 1965 auch recht zahlreich in Deutschland vertreten.

Powered by

Mit Bitburg, Hahn, Ramstein, Spangdahlem und Zweibrücken war das Muster auf insgesamt fünf Fliegerhorsten stationiert. Die Ära endete erst Anfang 1994 mit der Rückkehr der letzten F-4G „Wild Weasel“ in die USA.

Klassiker der Luftfahrt Ausgabe 03/2012

Top Aktuell Experimentalflugzeug Nord 1500 Griffon Rekord-Sprinter aus Frankreich
Beliebte Artikel Alle Fakten US Air Force Alle Fakten McDonnell Douglas F-4 Phantom II
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige