in Kooperation mit
16 Bilder

Fotodokumente

Pilatus Flugzeugwerke

Um seine Rüstungsgeschäfte zu diversifizieren, gründete Emil Georg Bührle, Chef von Oerlikon-Bührle, am 16. Dezember 1939 in Stans die Pilatus Flugzeugwerke.

Die nach einem nahe gelegenen Alpengipfel benannte Firma ist zunächst in der Wartung tätig, kommt nach dem Zweiten Weltkrieg aber mit Schulflugzeugen groß heraus. Dazu gesellen sich das legendäre Arbeitsflugzeug PC-6 und der heutige Bestseller PC-12.

Klassiker der Luftfahrt Ausgabe 07/2014

Powered by
Zur Startseite