in Kooperation mit
15 Bilder

Fotodokumente

Über die ALSIB zur Front

Im Zweiten Weltkrieg erhielt die Sowjetunion im Rahmen des Lend-Lease-Abkommens Tausende von Flugzeugen von den USA.

Die meisten wurden von den Fabriken nach Alaska geflogen und dort sowjetischen Besatzungen übergeben. Sie flogen die Bomber, Jäger und Transporter entlang der ALSIB genannten Route über die Beringstraße bis nach Krasnojarsk, wo sie den Kampfeinheiten zugeteilt wurden.

Klassiker der Luftfahrt Ausgabe 01/2015

Powered by
Zur Startseite
Klassiker Flugzeuge Tauchfähiges Flugzeug RFS-Commander – Das fliegende U-Boot

1964 flog in den USA das erste tauchfähige Flugzeug der Welt oder, wenn...

Mehr zum Thema Bell
Flugzeuge
Flugzeuge
Helikopter
Flugzeuge