in Kooperation mit

Fotodokumente

Über die ALSIB zur Front

15 Bilder

Im Zweiten Weltkrieg erhielt die Sowjetunion im Rahmen des Lend-Lease-Abkommens Tausende von Flugzeugen von den USA.

Powered by

Die meisten wurden von den Fabriken nach Alaska geflogen und dort sowjetischen Besatzungen übergeben. Sie flogen die Bomber, Jäger und Transporter entlang der ALSIB genannten Route über die Beringstraße bis nach Krasnojarsk, wo sie den Kampfeinheiten zugeteilt wurden.

Klassiker der Luftfahrt Ausgabe 01/2015

Top Aktuell FLUG REVUE klärt auf Warum Boeings Verkehrsflugzeuge 700er-Nummern tragen
Beliebte Artikel Jet am Haken Ryan X-13 Raketenabfangjäger Mitsubishi J8M: Deutsches Design made in Japan
Streaming für Flugzeugfans
Bewährungsprobe für den Airbus A350

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Anzeige
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)