Britische RAF-TriStar werden verschrottet.

Schrott statt Tanker-Job Briten-TriStar werden zerlegt

Sechs in Bruntingthorpe abgestellte Lockheed TriStar aus RAF-Beständen werden verschrottet. Damit zerschlagen sich alle Hoffnungen, dass die früheren Tankflugzeuge künftig in den USA als zivile Tanker weiterfliegen können. Am Mittwoch begann die Zerlegung des ersten Flugzeugs.

Luftbilder aus Bruntingthorpe zeigen am Mittwoch eine TriStar mit abgetrennter Hecksektion bei der Verschrottung. Insgesamt sechs Lockheed TriStar waren bei der RAF 2014 ausgemustert worden, nachdem moderne A330 deren Rolle als Tanker und Transporter übernommen hatten. Die TriStar parkten jahrelang unter offenem Himmel, waren aber komplett und galten als flugfähig. Schließlich kaufte das US-Unternehmen Tempus Applied Solutions 2018 die gebrauchten Großraumflugzeuge mit Ersatzteilen, um sie in die USA zu überführen und sie als kommerzielle Tanker bei dem dafür neu gegründeten US-Unternehmen Tristar Air LLC zu nutzen. Geplant waren Einsätze für das US-Militär innerhalb der USA als kommerzielle Tanker. Aufträge für US Navy und US Marines sollen bereits fest vereinbart gewesen sein. Insgesamt sollten sechs RAF-TriStar ins US-Register wechseln, vier Tanker und zwei als Frachter und Passagiertransporter konfigurierte, von denen letztere aber vermutlich nur als Ersatzteilspender genutzt worden wären.

Doch der Wechsel ins zivile US-Register und das Herstellen der technischen Überführungsbereitschaft erwiesen sich als komplizierter als befürchtet. Entgegen den Planungen blieben die Jets diesseits des Atlantiks und wurden nur vereinzelt angelassen. Nun sind mit der Zerlegung die Hoffnungen auf einen Weiterbetrieb erloschen.

Damit fliegt in den USA nur noch eine TriStar, die 1974 gebaute "Stargazer" von Orbital Sciences aus Mojave, die Pegasus-Startraketen und Satelliten im Flug abwirft. Sie ist frisch überholt und dürfte noch Jahre lang einsatzbereit bleiben. Diese Lockheed L-1011-385-1-15 TriStar 100 trägt die US-Registrierung N140SC.

Klassiker Flugzeuge Das größte Flugzeug der USA Teures Einzelstück: Boeing XB-15

Die als Bomber gebaute XB-15 beendete ihre kurze Laufbahn als Lastenesel.