in Kooperation mit

2,9 Milliarden Dollar für Boeing

USAF bestellt weitere 18 KC-46A-Tanker

29 Bilder

Die US Air Force hat Boeing einen Auftrag über 2,9 Milliarden Dollar für weitere 18 KC-46A erteilt. Damit sind nun 52 der Pegasus-Tanke bestellt.

Der neue Auftrag umfasst neben den Flugzeugen auch Ersatzteile, Unterstützungsausrüstung, Ersatztriebwerke und Tankbehälter. Boeing erhielt die Verträge für die ersten beiden Produktionslose für 7 und 12 Flugzeuge im August 2016. Das dritte Los, für 15 Flugzeuge, wurde im Januar 2017 vergeben. Insgesamt ist der Bau von 179 KC-46A geplant.

Die Lieferungen des neuen Tankers, der die KC-135 ablösen wird, sollen nach vielen Verzögerungen „noch in diesem Jahr“ beginnen. Im Boeing-Werk in Everett stehen bereits eine ganze Reihe von Maschinen auf Halde, die noch vor der Zulassung produziert wurden.

Top Aktuell Second-Hand-Fighter Angolas Luftwaffe besitzt nun zwölf Su-30
Beliebte Artikel Stealth-Kampfjet Russiche Luftwaffe erhält 76 Suchoi Su-57 Nebel und schlechtes Wetter Französische Rafale müssen in Indonesien notlanden
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige