in Kooperation mit
Boeing F-15C des 48th Fighgter wing in Lakenheath. USAF

48th Fighter Wing in Lakenheath

Tödlicher F-15C-Absturz über der Nordsee

Beim Absturz seiner F-15C Eagle über der Nordsee ist am Montag ein Pilot der 493rd Fighter Squadron der USAFE ums Leben gekommen.

Der Verlust wurde am Abend vom 48th Fighter Wing in Lakenheath bestätigt, nachdem zunächst das Wrack und dann die Leiche gefunden worden waren.

Der Absturz hatte sich um etwa 9.40 Uhr vor der englischen Ostküste ereignet. Zum Zeitpunkt des Unfalls befand sich die F-15C auf einer Routine-Trainingsmission.

Zur Startseite