in Kooperation mit

BAE Systems

Lebensdauertest der F-35A erreicht 24000 Flugstunden

74 Bilder

Die F-35A Lightning II hat bei BAE in Brough ihre dritte Lebensdauertestphase abgeschlossen und somit 24000 simulierte Flugstunden hinter sich gebracht.

Die Zelle, bekannt als AJ-1, ist repräsentativ für die F-35A-Variante des Stealth-Fighters von Lockheed Martin. Sie traf 2009 in Brough, East Yorkshire, ein und wurde in den 350 Tonnen schweren Strukturprüfstand installiert. Dieser ist mit mehr als 20 Meilen Kabel, 2500 Dehnungsmessstreifen und 160 Belastungsaktoren ausgestattet, die während des Tests an der Zelle befestigt warden.

Die F-35A-Lebensdaur-Prüfzelle verlässt nun das Rigg und geht in die Vereinigten Staaten, wo sie weiteren detaillierten Inspektionen unterzogen wird.
 
Kathy Nesmith, Leiterin des F-35 Joint Program Office Airframe Team, sagte: "Das F-35-Programm erfordert eine Lebensdauer von 8000 Flugstunden. Dies wird durch Belastungstests über  16000 Stunden überprüft. Die dritte Lebensdauertestphase der F-35-Zelle wird uns die Daten liefern, die es ermöglichen, dieses Flugzeug über das Jahr 2050 hinaus zu warten und einsatzbereit zu halten."
 
Andy Prendergast, Operations Manager für Struktur- und dynamische Tests bei BAE Systems, sagte: "Wir haben die Zelle kontinuierlich auf mögliche Belastungen überprüft und die Ergebnisse an das Programmbüro zurückgemeldet, so dass bei Bedarf strukturelle Verbesserungen vorgenommen werden konnten, lange bevor Probleme in der Flugzeugflotte auftraten“.
 
Neben BAE Systems ist Lockheed Martin für die Lebensdauertests der anderen Flugzeugvarianten F-35B und F-35C zuständig. Sowohl die F-35B als auch die F-35C Haltbarkeitsprüfzellen haben 16000 Stunden hinter sich.

Neues Heft
Top Aktuell Lockheed Martin C-130J Hercules. Militärtransporter von Lockheed Martin C-130J Flotte erreicht zwei Millionen Flugstunden
Beliebte Artikel Lockheed Martin F-35B der britischen Streitkräfte auf der HMS Übung „Westlant 19“ Britische F-35B auf der HMS Queen Elizabeth Canadian Forces Snowbirds-Kunstflugteam. Pilot rettet sich mit Schleudersitz Snowbirds-Unfall in Atlanta
Stellenangebote DFS Aviation Services stellt ein Tower Manager (W/M/D) Mamminger Konserven stellt ein Pilot (m/w) für Werksverkehr gesucht Jetzt bewerben BHS sucht First Officer Airbus Helicopters EC135 (m/w/d)
Anzeige