in Kooperation mit

Benefield-Testkammer auf der Edwards AFB

B-52H-Bomber durchläuft elektromagnetische Tests

12 Bilder

Ein B-52 Stratofortress-Bomber der US Air Force durchlief auf der Edwards AFB neue Tests zur elektromagenitischen Verträglichkeit von Waffen.

In den HERO-Tests (Hazards of Electromagnetic Radiation to Ordnance) sollen der Einfluss und die Gefahren von Radio- und Radarstrahlen auf die mitgeführten Waffen untersucht werden. Für den Einsatz muss die einwandfreie Funktion sichergestellt werden. Waffensysteme, welche elektronische Elemente enthalten, dürfen unter dem Einfluss elektromagnetischer Strahlung keinesfalls versehentlich auslösen. Nach den Tests erfolgt eine Unterteilung in drei mögliche Kategorien. Die Systeme können entweder als HERO Safe, HERO Susceptible oder HERO Unsafe klassifiziert werden.

Für diese Untersuchung wurden die elektromagnetischen Systeme der B-52H aktiviert. Sensoren, welche anstelle der Waffen an der B-52 angebracht waren, sammelten Daten. Mithilfe der ausgewerteten Daten soll eine höhere Zuverlässigkeit der Systeme erzielt werden.

Die Tests wurden in der Benefield Anechoic Facility (BAF) durchgeführt. Um eine reflexionsarme Umgebung zu gewährleisten, wurde eine Halle mit Absorptionsmaterial an den Wänden, dem Boden und der Decke ausgekleidet. Die Einrichtung hält außerdem die Radiofrequenzen aus der Umgebung komplett zurück. In der Mitte des Raumes befindet sich eine Drehscheibe, welches das Flugzeug während der Tests um 360 Grad in der Horizontalen drehen kann. Die BAF ist weltweit die größte Versuchseinrichtung für diese Art von Untersuchungen und fasst mit Leichtigkeit die Dimensionen der B-52. Für den simulierten Flugzustand wurde das Flugzeug für die Dauer der Tests aufgebockt und das Fahrwerk eingefahren.

Die Versuche wurden vom B-52-Programmbüro in Auftrag gegeben und von der 772nd Test Squadron koordiniert. Die 96th Bomb Squadron aus Barksdale stellte das Flugzeug zur Verfügung. Neben der B-52 müssen in Zukunft auch alle anderen Flugzeuge der USAF den HERO-Test nochmals durchlaufen.

Top Aktuell Fighter jets begin night flights on HMS Queen Elizabeth Briten testen F-35B auf ihrem neuem Flugzeugträger Zu Besuch bei der Queen
Beliebte Artikel Alle Fakten Boeing B-52 A400M der Luftwaffe bei Trident Juncture 2018 „Neuausrichtung des Programms“ A400M erfordert weitere Abschreibungen
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige