in Kooperation mit
Spanien beschafft drei A330-MRTT-Tanker von Airbus. Airbus
Die A330 MRTT betanken unter anderem die Boeing F-15SG Eagle der Luftstreitkräfte Singapurs.
Flight of the Pegasus 17 Bilder

Drei Airbus A330 MRTT für Spanien

Bestellung für drei Flugzeuge A330 MRTT für Spanien

Das spanische Verteidigungsministerium hat den formellen Auftrag für den Kauf von drei Airbus A330 Multi-Role Tanker Transport (MRTT) unterzeichnet.

Die Vereinbarung sieht die Übergabe des ersten Flugzeugs in Transportkonfiguration in den kommenden Tagen vor, gefolgt von seiner Umrüstung auf MRTT im Jahr 2024. Die Übergabe des ersten vollständig umgerüsteten Flugzeugs ist für 2023 und die der dritten und letzten Einheit für 2025 vorgesehen.

Der Vertrag umfasst auch die zugehörige Unterstützung wie Ersatzteile, Bodenausrüstung, Schulung und Kundendienst bis zum Ende der Vertragslaufzeit.

Das von Iberia erworbene Flugzeug wird in der spanischen Airbus-Zentrale in Getafe (Spanien) zu einem militärischen Tankflugzeug umgerüstet. Es wird mit einem Schlauchbetankungssystem und einer speziellen medizinischen Evakuierungsausrüstung (MEDEVAC) ausgestattet. Die A330 MRTT-Flotte wird von der Ala 45 der Ejercito del Aire betrieben, die auf dem Luftwaffenstützpunkt Torrejón (Madrid) stationiert ist.

Die A330 MRTT hat mehr als 250.000 Flugstunden absolviert. Bisher wurden 51 Flugzeuge an 13 Kunden ausgeliefert.