in Kooperation mit
74 Bilder

Edwards AFB

Erste F-35 Testpilotin der USAF

Am F-35-Versuchsprogramm ist nun auch Major Rachael Winiecki beteiligt, die vor ihrer Testpilotenausbildung A-10 Thunderbolts flog.

Laut Oberstleutnant Tucker Hamilton, Kommandeur der 461st Flight Test Squadron, war Winieckis Erfahrung mit der A-10 einer der Faktoren, warum sie als F-35-Testpilotin ausgewählt wurde.

Winiecki sagte, dass die Fähigkeit, die A-10-Missionsszenarien wie Luftnahunterstützung, Suche und -Rettung sowie Koordination mit Forward Air Controllern in die Testarbeit einzubringen wichtig ist, um die Luft-Boden-Fähigkeiten der F-35 weiter zu entwickeln.

Bevor er zu den 461st FLTS kam wurde sie als Testpilotin auf der F-16 Fighting Falcon bei der 416th Flight Test Squadron eingesetzt. Vor ihrer Ausbildung an der U.S. Air Force Test Pilot School in Edwards flog Winiecki die A-10C, einschließlich Einsätzen in Nahost, Osteuropa und dem Pazifik.

Zur Startseite
Militär Militär Spannende Touren zu den besten Airshows der Welt FLUG REVUE Leserreisen 2019

Ob MAKS in Moskau, Air Tattoo und Flying Legends in England, Airpower in...