in Kooperation mit
Patrouille Suisse Vorführung. Patrouille Suisse

Patrouille Suisse mit verkürztem Programm

Flugvorführungen Patrouille Suisse mit verkürztem Programm

Die Patrouille Suisse wird in diesem Jahr nur gut ein halbes Dutzend offizielle Flugvorführungen absolvieren.

Obwohl das Training der Staffel bereits am 16. April abgeschlossen wurde stehen wegen vieler abgesagter Flugtage derzeit nur die folgenden Termine auf dem Programm:

12. Juli – Fanclubtag Wangen-Lachen

14. August – Air Festival 21, Lommis

4. September – 25 Jahre Hunterverein, Mollis

10.-12. Septeember – Sanicole, Belgien

18.-19. September – 60 Jahre Frecce Tricolori, Rivolto, Italien

30. September – 100 Jahre Fluplatz Payerne

20.-21. Oktober – Axalp

Auch das Swiss Hornet Display Team und das PC-7 Team der Schweizer Luftwaffe sind inden kommenden Monaten nur sporadisch im Einsatz.

Swiss Hornet Display Team

14.-15. August – Air Festival Lommis

4.-5. September – Flüüger-Fäscht Schmerlag

10.-12. September – 42nd International Sanicole Airshow, Belgien

18.-19. September – Portes Ouvertes, BA 116 Luxeuil, Frankreich

25.-26. September – Malta International Airshow

30. September – 100 Jahre Flugplatz Payern

19. Oktober – Axalp 21

Im Cockpit sitzt Hauptmann Yannick "Fönsi" Zanata, F/A-18-Pilot in der Fliegerstaffel 17. Der gebürtige Genfer hat bereits mehr als 2.000 Flugstunden absolviert, davon 700 auf der F/A-18 Hornet. Aktuell gibt er sein Wissen und Können auch als Fluglehrer auf der F/A-18 und PC-7 weiter.

PC-7 Team

23.-25. Juli – Swiss Open, Gstaad

3.-4. September – 25 Jahre Hunterverein, Mollis

3.-5. September – Flüügerchibli, Langenthal

10.-12. September – Erlebnistage Flugplatz Sitterdorf

17.-19. September – Montreux Acrobarics

24.-26. September – Malta International Airshow

8.-10. Oktober – OLMA, St. Gallen

15.-17. Oktober – Air & Sapce Days, Luzern