in Kooperation mit

„Governor“-Konfiguration verkauft

Lufthansa Technik: Kabinenkonzepte für A330 MRTT

32 Bilder

Für die Ausstattung der A330-Tanker bietet LHT vier unterschiedliche Kabinenaustattungen an. Eine Bestellung liegt bereits vor.

Experten des Lufthansa Technik VIP & Special Mission Aircraft Bereichs haben vier verschiedene Konfigurationen - "State", "Governor", "Rescue" und "Trooper" für die A330 MRTT (Multi Role Tanker Transport) konzipiert.

Die Varianten "State" und "Governor" sind für den Transport von Regierungschefs und -mitgliedern sowie Delegationen ausgelegt. "State" ist dabei als fliegendes Regierungsbüro konzipiert, während die Version "Governor" auf den Transport größerer Delegationen mit unterschiedlichen Funktionen und unterschiedlichem Status ausgelegt ist.

Die "Rescue" Version ist für die Durchführung von humanitären Hilfsflügen und medizinischen Evakuierungstransporten entwickelt worden. Sie bietet eine fliegende Intensivstation mit modularem Aufbau. Das vierte Designkonzept "Trooper" ist für einen Passagier- oder Truppentransport über lange Strecken optimiert und bietet maximale Kapazität in unterschiedlichen Klassen an.

Die Kabinenvarianten wurden zusammen mit militärischen Dienststellen entwickelt. Sie erfüllen die Vorgaben hinsichtlich eines minimierten Abhörrisikos (NATO TEMPEST requirements), so Lufthansa Technik.

Top Aktuell Top 10: Die meistverwendeten Kampfflugzeugtypen Auf diese Jets setzen die Luftwaffen der Welt
Beliebte Artikel Alle Fakten A330 MRTT Tanker/KC-45 Die letzte HAL Tejas der Vorserie (IOC-Standard). Indisches Light Combat Aircraft HAL stellt letzte Tejas der Vorserie fertig
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige